Welches Blumenmuster passt wirklich zu Ihnen? So sprechen Sie modisch durch die Blume.

Welches Blumenmuster passt zu Ihnen?

Blumenmuster sind in unglaublich vielen modischen Variationen auf dem Markt. Die zahllosen Veröffentlichungen zum Thema lassen scheinbar keine andere Wahl, als sich sofort mit Hosen, Röcken, Blusen und Kleidern im Blumen-Dessin einzudecken. Aber stopp: Welches Blumenmuster passt wirklich zu Ihnen? Und braucht tatsächlich jede Frau florale Muster in ihrem Kleiderschrank? Falls Sie sich noch nicht ganz sicher sind, lesen Sie doch mal den Beitrag „15 Anzeichen dafür, dass Sie der florale Stil-Typ sind“.

Ob Sie nun tatsächlich zu den puren floralen Romantikerinnen zählen oder ob Sie ein Mischtyp sind, der Blumenprints nur als Akzent in sein Leben lässt – in beiden Fällen ist es vorteilhaft zu wissen, welche Art von Blumenmustern Ihnen besonders gut steht. Auf florale Motive, die nicht das Beste in Ihrer Mode-Persönlichkeit hervorbringen oder gar nicht zu Ihrem Stiltyp passen, können Sie getrost verzichten.

Nähern wir uns also dem Thema Blumenmuster einmal analytisch. Denn Blumenprint ist nicht gleich Blumenprint. Es gibt zahllose Variationen, die sich für unterschiedliche Farb- und Stil-Typen sowie zur Umsetzung von unterschiedlichen Looks eignen. Und natürlich spielt auch Ihr individueller Körperbau eine Rolle, wenn es um die richtige Auswahl von Blumenmustern geht. Aber davon später mehr… Hier finden Sie erst einmal die wichtigsten Merkmale von floralen Dessins, anhand derer Sie entscheiden können: Welches Blumenmuster passt wirklich zu Ihnen?

Dieser Inhalt sowie die Kommentare stehen exklusiv den Mitgliedern der Modeflüsterin-Akademie und des Modeflüsterin-Clubs zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an, um weiterzulesen.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium? Dann klicken Sie hier: