Fashion-Feldtest: Entschlüsseln Sie Ihren Blumenmuster-Code!

Fashion-Feldtest: Wie Sie Ihr optimales modisches Blumenmuster finden

Derzeit breiten die Mode-Designer für uns Frauen eine Blumenwiese aus, die an Vielfalt keine Wünsche übrig lässt. Ob auf Kleidern, Hosen, Röcken, Blusen oder Mänteln – für den floralen Stil-Typ gibt es eine nahezu unendliche Auswahl an Kleidungsstücken mit Blumenprints, floralen Stickereien, Spitzen-Designs oder Blüten-Applikationen. Um in dieser unübersichtlichen Vielfalt nicht die Orientierung zu verlieren, gehört schon eine gehörige Portion Stilsicherheit dazu. Leider bringt der Weg dorthin oft einige Fehlkäufe mit sich – und als leidvoll geprüfte Stil-Suchende weiß ich, wovon ich spreche!

Damit Sie nicht wieder und wieder in dieselbe Blumen-Falle tappen, hilft nur Eins: ausprobieren, ausprobieren und noch einmal ausprobieren. Nur so können Sie Ihr optimales modisches Blumenmuster finden. Indem Sie allmählich herausfinden, welche Merkmale von Blumenmustern Ihre Mode-Persönlichkeit positiv unterstreichen und auf welche Prints Sie lieber verzichten sollten.

Am besten starten Sie mit Ihrem Feldtest im Frühjahr, wenn die Geschäfte voll mit den unterschiedlichsten Kleidungsstücken und floralen Designs sind. Damit Sie endlich wissen, welche Blumenmuster den Weg in Ihre Garderobe finden dürfen und welche nicht.

Bei der ganzen Aktion gibt es nur eine, absolut unumstößliche Regel: Sie dürfen nichts kaufen! Denn dieser besondere Einkaufsbummel dient einzig und alleine dazu, dass Sie sich besser kennenlernen. Danach wissen Sie, welche Blumendosis Sie wirklich vertragen und können viel gezielter zum Einkaufen gehen.

Und falls Sie noch gar nicht wissen, nach welchen Farben Sie bei Ihrem idealen Blumenmuster Ausschau halten sollen, dann sehen Sie im Beitrag „In 5 Schritten zu den richtigen Farben für Ihre Basisgarderobe“ nach, wie Sie Ihre persönlichen Basis- und Akzentfarben festlegen. Und dann nichts wie los zum Fashion-Feldtest!

Dieser Inhalt sowie die Kommentare stehen exklusiv den Mitgliedern des Modeflüsterin-Clubs Premium zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an, um weiterzulesen.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium? Dann klicken Sie hier: