Rotes Etuikleid: Ein Powerdress für Powerfrauen

„Wow, was für eine starke Frau“, dachte ich, als ich neulich Sheryl Sandberg in einem roten Etuikleid sah. Seitdem geht mir das Powerdress der erfolgreichen, amerikanischen Facebook-Managerin nicht mehr aus dem Kopf. Und es gibt gute gründe, warum so ein Powerdress im Job eine Überlegung wert ist.

Denn das außergewöhnliche Kleid der 42-Jährigen ist ein echtes Statement – eine starke Aussage mit klassischen und gewagten Akzenten zugleich. So etwas kann nur eine echte Powerfrau tragen. Oder eine, die es werden will.

Was das Kleid so toll macht? Hier sind meine 5 Argumente, die für das Powerdress sprechen:

Dieser Inhalt sowie die Kommentare stehen exklusiv den Mitgliedern der Modeflüsterin-Akademie und des Modeflüsterin-Clubs zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an, um weiterzulesen.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium? Dann klicken Sie hier: