Mode und Interior Design: Inszenierungen von barocker Opulenz

Das Ergebnis dieser künstlerischen Kooperation macht mich sprachlos vor Bewunderung: Der begnadete Stylist Damian Foxe inszenierte die Kreationen der Haute Couture Designer zusammen mit edelsten Stücken des Interior Designs. Und Andrew Yee, seines Zeichens Fotograf von Weltruhm, hielt dies fest. Was dabei entstand, ist Fashion-Kunst vom Feinsten. Und modische Opulenz, die seinesgleichen sucht.

Auch wenn ich modisch zur klassisch-reduzierten Liga gehöre – die hier geschaffene barocke Opulenz begeistert mich. Die Künstlerin in mir kann sich an der gezeigten üppigen Farben- und Formenwelt kaum satt sehen. Diesen Augenschmaus wollte ich Ihnen nicht vorenthalten.

Ein besonderes Erlebnis der Sinne: Haute Couture und Interior Design vom Feinsten

Und: Wie gefällt Ihnen diese Inszenierung? Oder ist das so gar nicht Ihre Ästhetik? Ich als Puristin kann mich daran erfreuen, tragen würde ich solche Kleidung niemals… Falls Sie nicht sicher sind, wieviel Opulenz Sie vertragen, lesen Sie doch mal im Beitrag über die „13 Dimensionen des Zuviel und Zuwenig in der Mode“ nach, wie Ihr Stil-Profil aussieht!

Dieser Inhalt sowie die Kommentare stehen exklusiv den Mitgliedern des Modeflüsterin-Clubs Premium zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an, um weiterzulesen.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium? Dann klicken Sie hier:

Kategorie Mein Stil

Hallo, ich heiße Stephanie Grupe. Ich bin PR-Expertin, leidenschaftliche Malerin und begeisterte Hobby-Schneiderin. Als Modeflüsterin unterstütze ich starke Frauen ohne Modelmaße dabei, ihren perfekten Kleiderschrank aufzubauen, damit sie stilvoll, entspannt und selbstbewusst durchs Leben gehen... (mehr über die Modeflüsterin).