Fashion-Tipp: 10 einfache Formeln, wie Sie Farben passend kombinieren

10 Formeln, wie Sie Farben passend kombinieren - Modeflüsterin

Welche Frau will das nicht: Morgens aufstehen, blind in den Kleiderschrank greifen und ein Outfit zusammenstellen, bei dem alle Farben zusammenpassen. Sie meinen, das geht nicht? Doch – vorausgesetzt, Sie haben Ihre Basis- und Akzent-Farben klug ausgewählt und Ihre Basisgarderobe entsprechend aufgebaut. Dann ist es ganz leicht, Farben passend zu kombinieren.

Allerdings fällt es nicht allen Frauen gleichermaßen leicht, die für sie passenden Basis- und Akzentfarben zusammenzustellen und daraus farblich stimmige Outfits zu kreieren. So erreichte mich kürzlich die Anfrage von Margret, die genau vor diesem Problem stand.

Es gibt bestimmt noch weitere Leserinnen der Modeflüsterin, die hierbei ein bisschen Unterstützung gebrauchen könnten. Daher habe ich einen kleinen Leitfaden entwickelt: Mit diesen 10 einfachen Tipps gelingt es auch Ihnen, die Outfit-Farben passend zu kombinieren und einen farblich ansprechenden Look zusammenzustellen. 

Dieser Inhalt sowie die Kommentare stehen exklusiv den Mitgliedern des Modeflüsterin-Clubs Premium zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an, um weiterzulesen.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium? Dann klicken Sie hier: