Hosentrend Culottes: Für welche Figur passt der Hosenrock wirklich?

Für welche Figur Culottes wirklich passen und wie sie kombiniert werden - Modeflüsterin

Ich gebe zu, ich bin derzeit ein bisschen besessen von einem Hosentrend, den ich bereits Anfang der 90er Jahre aus meinem Kleiderschrank verbannt hatte: die Culottes. Damals hieß das Kleidungsstück noch Hosenrock und gehörte bereits seit vielen Jahr(zehnt)en als Basic zur klassischen, praktischen Grundgarderobe der sportlich-klassischen Frau von Welt. Auch wenn sie nicht für jeden Figurtyp wirklich die beste Hosenform sind. Für welche Figur Culottes wirklich passen und warum der Hosenrock tatsächlich ein Basic für Ihre Grundgarderobe sein könnte, erfahren Sie hier.

Heute scheinen abgeschnittene Hosen, deren Silhouette auch ein Rock sein könnte, wieder omnipräsent zu sein. Es gibt Culottes in allen Längen, Formen, Farben und Weiten, in allen Stoff-, Leder- und Strickarten sowie in fast allen Outfit-Kombinationen. Das Spannende an der Culottes ist, dass auch burschikose Frauen damit mehr Weiblichkeit in ihr Outfit zaubern. Und dabei müssen sie nicht einmal auf die Bequemlichkeit einer Hose verzichten.

Doch für welche Figur passen Culottes wirklich? Stehen Sie tatsächlich jeder Frau? Oder gibt es Figurtypen, die bei abgeschnittenen Hosen Vorsicht walten lassen sollten? Und wie kombinieren Sie Culottes richtig? Höchste Zeit, diesen Hosentyp einmal unter die Lupe zu nehmen.

Noch ein kleiner Hinweis, wenn Sie zu den Leserinnen gehören, die dann doch lieber Röcke tragen: Da Culottes sehr stark einem Rock ähneln, sind viele der folgenden Tipps auch auf Röcke mit gleicher Silhouette anwendbar… zum Beispiel auf die angesagten Midi-Glockenröcke!

In diesem Beitrag erfahren Sie:

  • Woher der Hosenrock kommt und welche besonderen Frauen ihn schon immer gerne getragen haben
  • Die wichtigsten Tipps, die Sie beim Kombinieren der Culottes beachten sollten
  • Welche Culottes-Form dem A-Figurtyp am besten steht
  • Warum die Culottes-Silhouette dem H-Typ so sehr schmeichelt
  • Welche Culottes sogar der O- und X-Typ tragen kann
  • Wie die Y-Figur Culottes vorteilhaft stylt
  • Auf was besonders kleine oder große Frauen beim Hosenrock achten sollten

Viel Erfolg mit den Figur-Tipps für die Culottes!

Dieser Inhalt sowie die Kommentare stehen exklusiv den Mitgliedern des Modeflüsterin-Clubs Premium zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an, um weiterzulesen.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium? Dann klicken Sie hier: