35 Dos and Don’ts, wie Sie flache Schuhe zum Rock tragen und dabei schlank aussehen

flache Schuhe zum Rock tragen oder flache Schuhe zum Kleid kombinieren - so funktioniert's

Derzeit sieht man sie überall auf den Laufstegen und in den Fashion-Medien: Frauen, die flache Schuhe zum Rock oder Kleid tragen. Oft sind es sogar weite Midi-Röcke, die mit männlichen Schnürschuhen mit dicken Sohlen und – Vorsicht! – kurzen Söckchen kombiniert werden. Aber auch Bleistiftröcke und sogar das „Kleine Schwarze“ werden jetzt von den Stylisten dieser Welt besonders gerne mit flachen Schuhen, wie Slipper, Ballerinas, Loafer, Brogues oder Sneakers, kombiniert. Welche flachen Schuhe zum Rock oder welche Schuhe ohne Absatz Sie zum Kleid tragen können und damit dennoch einigermaßen schlank und schick aussehen, darum geht es in diesem Beitrag.

So viel vorweg: Eine solche Outfit-Kombination lässt Sie niemals schlanker aussehen, als Sie es sind. Aber es gibt einige Figur-Tipps, wie Sie einen Rock mit flachen Schuhen tragen können und dabei nicht zu viel optisches Gewicht zulegen.

Wenn Sie also zu den Leserinnen gehören, die keine hohen Schuhe tragen können und trotzdem im Rock oder Kleid schick aussehen möchten, können Sie diese Dos and Don’ts anwenden.

Das Problem: Flache Schuhe zum Rock oder Kleid machen Beine kürzer und Füße größer.

Flache Schuhe zu Röcken zu tragen, ist erst einmal nichts Schlimmes. Sie vergeben sich damit nur die Chance, durch einen Schuh mit Absatz an Beinlänge zu gewinnen. Damit verzichten Sie auf die einfachste Art, Ihren Körper zu strecken, insgesamt schlanker zu wirken und Ihre vertikalen Proportionen auszugleichen. Wenn aber noch ein paar weitere ungünstige Stil-Faktoren dazu kommen, können Sie mit flachen Schuhen zum Rock auch schnell kräftiger oder kleiner wirken, als Sie es wirklich sind. Und das will eigentlich niemand oder?

Der Trick dabei ist es also, im Outfit alles zu vermeiden, was Ihre Beine zusätzlich kürzer oder kräftiger erscheinen lässt und alles wegzulassen, was ihre Figur insgesamt staucht oder ungünstig aufträgt. Im Gegenzug erscheinen Sie auch trotz flacher Schuhe zum Rock umso schlanker, je mehr Sie durch andere Styling-Tricks Ihre Beine verlängern, verschlanken und Ihren Körper insgesamt strecken.

Dazu kommt, dass Füße in flachen Schuhen größer erscheinen. Wenn Sie also auf großem Fuße leben, sollten Sie zusätzlich darauf achten, Ihre Füße optisch zu verkleinern – besonders, wenn Sie sie zum Rock tragen!

Dieser Inhalt sowie die Kommentare stehen exklusiv den Mitgliedern des Modeflüsterin-Clubs Premium zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an, um weiterzulesen.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium? Dann klicken Sie hier: