Zeitlos oder trendy: Diese 12 Mode-Accessoires für den Frühling geben dem Freizeit-Look Pep*

Mode-Accessoires für den Frühling - zeitlose oder trendy
*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

Haben Sie schon Ihre Frühlings-Garderobe auf Vordermann gebracht? Sie wissen ja: Immer wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen das Wolkengrau durchbrechen, habe ich den Drang, meinen Kleiderschrank einer Inventur auszusetzen: Welche lässigen Basics kann ich auch diese Saison noch tragen? Und welche zeitgemäßen Mode-Trends könnte ich hinzufügen, um meinen Outfits neuen Pep zu verleihen? Denn darum geht es schließlich immer, wenn Sie Ihren Look zeitgemäß halten wollen: die zeitlosen Basics mit den passenden Trends kombinieren. Manchmal reichen schon wenige Handgriffe aus, um einen trendy Look zu fabrizieren – vielleicht sogar nur ein paar Mode-Accessoires für den Frühling.

In zwei Blogbeiträgen habe ich Ihnen bereits meine kleine Liste zusammengestellt, welche zeitlosen Kleidungsstücke für mich zu meinem Freizeit-Look im Frühling gehören und mit welchen trendy Alternativen sich diese wunderbar ergänzen lassen.

Heute wende ich mich den Schuhen, Taschen und Accessoires zu. Denn diese sind nicht selten quasi die Kirsche auf dem Casual Look. Und wieder hoffe ich, dass für Sie die ein oder andere Inspiration dabei ist – wohl wissend, dass Sie vielleicht auch ein ganz anderer Stiltyp sind und für Sie daher ganz andere Accessoires zu Ihren besten Stücken zählen…

Ob nun androgyn, feminin, sportlich oder klassisch-elegant – ich wünsche Ihnen gutes Gelingen bei Ihrer ganz eigenen Selektion!

In diesem Beitrag erfahren Sie,…

  • … welches meine Schuh-Klassiker für das Frühjahr sind,
  • …welche Schuh-Trends jetzt dazu kommen,
  • …welche Taschen ich für zeitlose Begleiter halte,
  • …welche Taschen jetzt gerade angessgt sind und
  • …wie Sie mit Tüchern und Gürteln mehr Trend in Ihren Look bringen können.

Die Blogserie „Zeitlos oder trendy…“ umfasst drei Blogbeiträge:


Dieser Inhalt sowie die Kommentare stehen exklusiv den Mitgliedern des Modeflüsterin-Clubs Premium zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an, um weiterzulesen.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium? Dann klicken Sie hier: