Der beste Mantel für den O-Figurtyp: 7 Gründe, warum die Frau mit Bauch einen Zaubermantel braucht

Der beste Mantel für den O-Figurtyp ist ein zaubermantel - Modeflüsterin

Im Herbst atmen viele Frauen mit Bauch auf. Denn sie können wieder nach Lust und Laune ein drittes Kleidungsstück über Hosen, Röcken, Tops und Kleidern tragen. Besonders Frauen mit O-Figur, die ihren Körperschwerpunkt in der Körpermitte haben, profitieren davon. Denn für den O-Figurtyp ist ein Blazer, eine Longjacke oder -Weste, ein Kimono oder ein Mantel ein wahrer Segen. Tatsächlich ist der beste Mantel für den O-Figurtyp ein Zaubermantel!

Dabei ist ein „Zaubermantel“ oder auch „Couture-Mantel“ für den O-Figurtyp genau das, was der Name sagt: Er zaubert mithilfe seiner Couture-Elemente ganz schnell einen Bauch weg und schafft eine schmalere Mitte.

Warum das so ist, wie es funktioniert und warum Sie sich als Frau mit rundem Bauch und üppiger Taille überlegen sollten, sich diesem Zauber anzuschließen, darum geht es im heutigen Beitrag. Sie erfahren

  • Was ein Zaubermantel oder Couture Mantel überhaupt ist
  • Warum er gerade dem O-Figurtyp mit seinem Bauch so gut steht
  • Was Sie als O-Typ zu einem Zaubermantel am besten kombinieren


Dieser Inhalt sowie die Kommentare stehen exklusiv den Mitgliedern des Modeflüsterin-Clubs Premium zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an, um weiterzulesen.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium? Dann klicken Sie hier: