Die Modeflüsterin im Beauty-Interview: Über natürliche Schönheit und eine Checkliste für Pflege-Routinen

Pflege-Rituale für reife Frauen über 40, 50 und 60 Jahren - Modeflüsterin - Mode, Stil, Beauty und Well-Being für starke Frauen

Über Beauty und Pflege-Routinen schreibe ich hier recht selten. Dabei finde ich, dass eine gepflegte Natürlichkeit ganz wesentlich zu gutem Stil gehört. Nicht zuletzt trägt die Pflege, die Sie Ihrem Körper zukommen lassen, ganz entscheidend dazu bei, dass Sie sich wohl in Ihrer Haut fühlen. Dabei müssen Sie es gar nicht übertreiben, um zu einem gepflegten Erscheinungsbild zu kommen. Die zum eigenen Körper und zur eigenen Haut passenden Pflege-Routinen sind es, die den Erfolg bringen.

Darüber und über meine Vorlieben, wenn es um Makeup, Frisur und Pflege geht, habe ich mit Anja Frankenhäuser auf ihrem Blog „Schminktante“ gesprochen. Dort können Sie heute nachlesen, was mich im Bad so beschäftigt. Und wenn Sie Ihr eigenes Pflege-Ritual ganz systematisch angehen wollen, habe ich für Sie als Mitglied im Modeflüsterin-Club noch eine Checkliste „Pflege-Routinen“ zum Download vorbereitet. Also dann: Auf ein gepflegtes Miteinander!

Ein Outfit ist erst dann stilvoll, wenn darin eine gepflegte Frau steckt.

Wenn es um das Thema Pflege geht, denken ja viele Frauen, dass sie Stunden im Bad verbringen müssten, um sich wie eine der makellosen Filmstars zu fühlen. Und die Beauty-Industrie lässt Sie ebenfalls gerne in dem Glauben, dass für wahre Schönheit ein ganzes Arsenal an Produkten notwendig ist.

Aber mal ganz ehrlich: Welche aktive, moderne Frau hat die Zeit dazu? Und wie viele der angebrochenen Tuben und Töpfchen landen dann doch im Müll?

Dabei ist ein gepflegtes Erscheinungsbild mit ein paar Pflege-Routinen recht leicht zu schaffen. Vorausgesetzt Sie machen diese zu Ihrer Gewohnheit – täglich, wöchentlich, monatlich oder vielleicht auch nur saisonal.

Kleiner Hinweis an dieser Stelle: Vor dem Valentinstag und wenn Sie mit Ihrem Liebsten etwas Schönes vorhaben, dann ist so eine extra Pflege-Session gar nicht so verkehrt…

Wie das bei mir aussieht, habe ich in der Checkliste „Pflege-Routinen“ zusammengefasst. Die Checkliste können Sie sich downloaden und individuell ausfüllen. Vielleicht wollen Sie ja weitere Pflege-Rituale ergänzen oder andere streichen. Benutzen Sie die Checkliste einfach als Vorlage für Ihre eigenen Routinen.

Und wenn Sie noch ein bisschen Lust auf weitere Stories rund um meine Beauty-Vergangenheit, spezielle Vorlieben und Tipps haben, dann hüpfen Sie jetzt einfach rüber zur Schminktante. Viel Spaß!

Wie sehen Ihre wichtigsten Pflege-Routinen aus? Welche würden Sie auf der Checkliste ergänzen oder streichen? Ich bin äußerst neugierig und kann Ihre Kommentare dazu im Club kaum erwarten!

Dieser Inhalt sowie die Kommentare stehen exklusiv den Mitgliedern der Modeflüsterin-Akademie und des Modeflüsterin-Clubs zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an, um weiterzulesen.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium? Dann klicken Sie hier: