Schicke Schuhe für Problemfüße: Die Modeflüsterin-Selektion für jeden Anlass*

Schuhe für Problemfüße - bequeme Schuhe, die modisch sind - Modeflüsterin - Mode, Stil und Well-being für starke Frauen über 40
*Werbung/Sponsored Post

Viele Leserinnen über 40 fragen mich, ob es denn auch schicke Schuhe für Problemfüße gibt. Füße mit Hallux Valgus. Füße, die Einlagen benötigen. Füße, die kaum mehr Schuhe mit Absatz vertragen. Kann man denn überhaupt noch stilvoll aussehen, wenn man Problemfüße hat? Ich weiß, Sie haben vielleicht schon aufgegeben und sich mit Ihren klobigen Gesundheitsschuhen angefreundet – unfreiwillig. Das müssen Sie aber nicht.

Bisher konnte ich Ihnen dazu wenig raten. Das hat sich jedoch geändert. Als mich die Marke LaShoe ansprach, ob ich ihre Schuh-Kollektion einmal stil-kritisch unter die Lupe nehmen wolle, war ich angenehm überrascht: Auf den ersten Blick konnte ich die speziell für Hallux Valgus konzipierten Schuhe gar nicht als Gesundheitsschuhe identifizieren!

Da mich selbst glücklicherweise noch keine größeren Fußprobleme plagen, habe ich mir für meinen Schuh-Test sicherheitshalber Verstärkung gesucht: meine Mutti, die mit ihren 76 Jahren zu den Betroffenen gehört und die Probleme hat, schöne Schuhe zu finden.

Das Ergebnis unseres Mutter-Tochter-Tests? Viel Spaß beim Zusammenstellen von trendy Outfits mit den Schuhen von LaShoe und die Modeflüsterin-Selektion: eine kleine Auswahl von Schuhen für jeden Anlass, in denen Sie auch mit Problemfüßen jederzeit einen stilvollen Auftritt hinlegen.

Die Idee hinter LaShoe: Bequeme Schuhe für Hallux Valgus, die modisch aussehen

Wenn man sich die Geschichte von LaShoe ansieht, dann wundert man sich ein bisschen, warum da nicht schon früher jemand draufgekommen ist: Gesundheitsschuhe so zu konzipieren, dass sie nicht mehr klobig, sondern todschick aussehen – eben genauso, wie modische Modelle.

Das Geheimnis liegt in ihrem Innenleben: Speziell unterpolsterte Dehnzonen am Ballen und an den Zehen nehmen den Druck vom Hallux Valgus. So gewinnt der Fuß Freiraum – den auch Einlagen-Trägerinnen sehr gut nutzen können. Dazu kommen hochwertige Ledersorten, die an der richtigen Stelle gedehnt und gepolstert werden, sodass der Schuh nicht breit aussieht, sondern elegant.

Ganz nebenbei erwähnt: Die Schuhe werden auch noch in Europa produziert – einige davon sogar in Deutschland. Spätestens diese Information hat mich dann vollends überzeugt, Ihnen die Schuhe hier einmal vorzustellen.

Die Modeflüsterin-Selektion: 6 Paar Schuhe für jede Gelegenheit und jeden Stil

Leicht war die Aufgabe nicht: Meine Mutti und ich haben uns durch eine Fülle an Schuh-Kartons gearbeitet, viel diskutiert, viel ausprobiert und uns schließlich für die folgenden Schuh-Modelle entschieden, die wir in unsere „Modeflüsterin-Selektion“ aufnehmen.

Dabei haben wir darauf geachtet, dass für unterschiedliche Stil-Vorlieben und Anlässe sowie für Winter und die Übergangszeit etwas Passendes dabei ist. Und die Anzahl insgesamt auf sechs Paar beschränkt.

Wir mussten uns wirklich zusammenreißen. Denn darüber hinaus gibt es noch so viel mehr wunderschöne Schuhe, die wir Ihnen hier gerne vorgestellt hätten! Daher lohnt sich ein Blick auf die Website von LaShoe unbedingt!

1. Der Schuh für alle Erledigungen in der Übergangszeit: lässig-feminin mit Blütenmeer

Schicke Schuhe für Problemfüße - Slip-ons mit Blüten-Applikation - Modeflüsterin - Mode, Stil und Well-being für starke Frauen über 40Für Erledigungen in der Stadt, für Einkäufe oder sonstige Wege im Alltag ist ein flacher, lässig-sportlicher Schuh aus der modischen Sneaker-Abteilung immer angebracht.

Aber dieser weiße Slip-on von LaShoe mit üppig applizierten Leder-Blüten ist etwas ganz Besonderes: Er hat nicht nur sportlich-lässigen, sondern auch sehr femininen Charme. Füße verstecken war gestern. Diesen Schuh wollen Sie zeigen!

Daher macht er sich am besten zu knöchellangen, schmaleren Jeans oder 7/8-Hosen sowie zu kürzeren Culottes. So kann er im Outfit glänzen und seinen Charme versprühen. Besonders harmonisch wird Ihr Look, wenn Sie dazu weiter oben am Körper noch einmal einen weißen Farbtupfer setzen.

Und da er so wunderbar feminin ist, können Sie diesen Slip-on sogar zu einem eleganteren Outfit kombinieren. Oder zu einem trendy Büro-Outfit, wie in meinem Fall.

Nicht zu vergessen: Mit diesem Schuh gehen Sie wie auf Wolken – ein Traum!

Zu dem puristischen, schwarz-weißen Business-Outfit mit schmaler Culotte und Schößchen-Blazer passen die Blüten-Slip-ons als Stilbruch. So kommt ein bisschen feminine Romantik und Lässigkeit in den Look.

Zu dem puristischen, schwarz-weißen Business-Outfit mit schmaler Culotte und Schößchen-Blazer passen die Blüten-Slip-ons als Stilbruch. So kommt ein bisschen feminine Romantik und Lässigkeit in den Look.

2. Der androgyne Schnürschuh mit Nieten: formell mit rockiger Note

Schicke Schuhe für Problemfüße - Scjnürschuhe mit Nieten - ModeflüsterinDas war Liebe auf den ersten Blick: Der schwarze, superweiche Schnürschuh mit seiner dezenten Nieten-Verzierung hat alles, was ein formeller Business-Schuh baucht – und noch ein bisschen mehr. Denn zu seiner androgynen Strenge kommt noch eine dezente, rockige Note dazu, die ihn etwas aufmüpfig macht.

Mit diesem Schuh geben Sie jedem Business-Outfit einen starken Charakter. Da er am Fuß zudem überraschend zierlich aussieht, können Sie damit sogar Röcke und Kleider im Stilbruch stylen – eine blickdichte, schwarze Strumpfhose dazu und Sie sind eine moderne Stil-Mix-Queen.

Ich würde den Schuh auch zum engen Leder-Bleistiftrock tragen, um diesem Kleidungsstück fürs Büro die Sexyness zu nehmen. Und um eine gehörige Prise Kompetenz und Durchsetzungskraft zu addieren.

Darüber hinaus passt er zu zahllosen Jeans-Outfits, zusammen mit T-Shirt oder Bluse und Blazer. Das Mode-Dreieck lässt grüßen!

3. Der Slipper mit Fransenlasche und Ketten-Dekor: der zeitlose Allround-Klassiker

Schicke Schuhe für Problemfüße - Slipper mit Fransenlasche - ModeflüsterinEin Slipper mit Fransenlasche und Ketten-Dekor ist eines der klassischsten Schuhmodelle, die es gibt. Er wird seit Jahrzehnten stilecht zu allen sportlich-klassischen Outfits für Freizeit oder Büro kombiniert. Auch zum Preppy-Stil oder College-Look ist er immer eine passende Ergänzung.

Ein solcher Slipper passt zu fast allen Hosenformen. Nur bei sehr weiten Hosenbeinen müssen Sie ein bisschen aufpassen, dass Ihre Beinlänge durch die flachen Schuhe nicht zu sehr leidet.

Dazu kann er als bequeme Alternative zu längeren Röcken und Kleidern getragen werden. Denn auch dieser Schuh sieht am Fuß überraschend zierlich aus.

Mein Tipp dazu: So viel Klassik passt hervorragend zum derzeitigen Karo-Trend! Egal wo Sie im Outfit eine Prise Karomuster platzieren – ob als Blazer, Hose, Rock oder Schal -, ein Slipper mit Fransenlasche und Ketten-Detail dazu ist immer eine gute Wahl.

4. Die Stiefelette im Rockabilly-Stil: ein trendy Blickpunkt für viele Gelegenheiten

Modische Schuhe für Problemfüße - Stiefeletten mit Nieten - ModeflüsterinHätten Sie gedacht, dass eine rockige Stiefelette mit Nieten und mittelhohem Blockabsatz zum Lieblingsteil einer 76-Jährigen wird, die Einlagen trägt? Nun ja, da ich meine Mutti gut kenne, hatte ich da so ein Gefühl… Kurz und gut: Meine Mutti wollte dieses Modell in Taupe gar nicht mehr ausziehen. Und hat zahllose (!) Looks damit kombiniert – einer so trendy wie der andere.

Vor allem die Looks, in denen die rockigen Booties mit Animal-Print kombiniert werden, finden wir mega-klasse! Was uns beide fasziniert hat: Diese Stiefeletten machen sich sowohl in einem lässigen Jeans-T-Shirt-Blazer-Outfit bestens, als auch im eleganten Outfit mit Jersey-Kleid in Schlangenprint. So viel Wandelbarkeit ist außergewöhnlich.

Wenn Sie also noch eine Chamäleon-Stiefelette benötigen, die gleichermaßen zu Hosen wie Röcken und Kleidern passt, mit der Sie auch einen Stilbruch gekonnt umsetzen können und die auch noch höllisch bequem ist, dann würde ich mir dieses Rockabilly-Modell von LaShoe auf jeden Fall einmal ansehen.

Das rassige Leo-Shirt ist die ideale Ergänzung zu den rockigen Stiefeletten in Taupe, die sich in ganz viele Outfits integrieren lassen. Meine Mutti wählt in diesem Look eine schmale Jeans, die sie ein bisschen aufkrempelt und einen klassischen Blazer dazu.

Das rassige Leo-Shirt ist die ideale Ergänzung zu den rockigen Stiefeletten in Taupe, die sich in ganz viele Outfits integrieren lassen. Meine Mutti wählt in diesem Look eine schmale Jeans, die sie ein bisschen aufkrempelt und einen klassischen Blazer dazu.

5. Der super-softe Langschaft-Stiefel: zeitloser Purismus für gestresste Beine

modische Schuhe für Problemfüße - Langschaft-Stiefel - ModeflüsterinWas darf in keiner Schuh-Kollektion fehlen? Genau: ein flacher, kniehoher Stiefel für alle Gelegenheiten. Einer, der sich in ganz viele Outfits in den unterschiedlichsten Stilen nahtlos einreiht. Da er selbst so pur und zeitlos ist, dass er über Jahre hinweg zu einfach allem passt.

Der Stiefel beweist gerade in seiner Schlichtheit echte Klasse. Alleine die kleine Abstufung am Stiefelschaft oben hat eine ganz eigene Eleganz, die ein bisschen an Overknee-Stiefel denken lässt. Dazu kommt ein kleiner Elastik-Einsatz, der sich raffiniert kräftigeren Waden anpasst – ganz unauffällig.

Dieser Stiefel ist so super-soft, dass Sie ihn auch mit gestressten Füßen, Fesseln und Waden problemlos tragen können. Er eignet sich über Leggings oder schmalen Hosen ebenso, wie zu Röcken und Kleidern. Das Schöne daran: An den Fesseln ist er etwas weiter geschnitten, sodass Sie auch geschwollene Knöchel darin bestens verpacken können. Was will Frau mehr?

6. Der elegante Pump mit Blockabsatz: ein bisschen Romantik, ein bisschen Eleganz, ganz viel Bequemlichkeit

Modische Schuhe für Problemfüße - Pumps mit Schleife - ModeflüsterinDieser Pump ist anders. Denn trotz seiner klassischen Eleganz übertreibt er ein bisschen. Die übergroße Schleife ist sein dominanter Stilgeber – romantisches Flair inklusive. Und genau dieses Detail macht ihn für breitere Füße genial.

Das hat mit einem gekonnten Spiel der Proportionen zu tun: Die große Schleife lässt alles andere darum herum – und darunter! – deutlich zierlicher erscheinen. Und gibt Ihrem Fuß Aschenputtel-Potential: vom Mauerblümchen zur Prinzessin mit nur einem Schuh.

Ich finde diesen Schuh trotz Absatz so bequem, dass ich ihn gleich als Alternative zu meinem Slip-on-Look ausprobiert habe – mit Erfolg! Der Schuh macht meinen Schwarz-Weiß-Look im Easy-Chic fürs Büro in Sekundenschnelle zum Ausgeh-Outfit für einen eleganteren Anlass. Und zum kleinen Schwarzen ist er schlichtweg eine Wucht. Stil ganz ohne Reue – auch nach Stunden auf dem Steh-Empfang.

Modische und bequeme Schuhe für 50, 60 oder 70 plus? Gibt es.

Das sind sie: Unsere 6 Modelle für die Modeflüsterin-Selektion von LaShoe. Es ist eine kleine Stilreise vom sportlichen Blütenmeer, über den strengen Schreibtisch-Rocker, den zeitlosen Preppy-Klassiker, den rockigen Trend-Liebling und den puren Beinschmeichler bis hin zum Prinzessinnen-Traum geworden. Ob für alle möglichen Freizeit-Unternehmungen, lange Bürotage oder den eleganten Abend-Event – mit dieser Modeflüsterin-Selektion sind Sie für alle Eventualitäten gewappnet.

Wie Sie sehen, ist sogar generationen-übergreifend etwas Geeignetes dabei. Auch wenn ich noch nicht zu den Frauen mit Problemfüßen gehöre: Die Aussicht darauf schreckt mich nicht mehr.

Meine Mutti und ich hatten auf jeden Fall viel Spaß mit diesem Beitrag. Und ich hoffe, dass Sie – wenn Sie zu den Leserinnen mit stressgeplagten Füßen gehören – heute etwas aufatmen können. Denn eine Frage haben wir für Sie hoffentlich überzeugend beantwortet: Ja, Sie können stilvoll, modisch und sogar trendy sein – auch mit Hallux Valgus, Einlagen und Co.!

Was meinen Sie? Welcher Schuh von LaShoe überzeugt Sie auf ganzer Linie? Diskutieren Sie jetzt mit im Modeflüsterin-Club!

Dieser Inhalt sowie die Kommentare stehen exklusiv den Mitgliedern des Modeflüsterin-Clubs Premium zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an, um weiterzulesen.

 

Sie sind noch kein Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium? Dann klicken Sie hier: