Jetzt neu: Modeflüsterin-Club Premium – der Fashion-Club für starke Frauen*

Modeflüsterin-Club - Der Fashion-Club für starke Frauen über 40

Oder warum der Modeflüsterin-Blog nach 6 Jahren zur geschlossenen Gesellschaft wird.

Liebe Leserin der Modeflüsterin,

heute ist der Tag der Tage. Der Tag, auf den ich seit Monaten hinarbeite. Der Tag, an dem für die Modeflüsterin eine neue Zeitrechnung beginnt.

Pünktlich zum 6-jährigen Jubiläum wird sich die Modeflüsterin verändern.

Aus dem Mode-Blog wird ein Fashion-Club. Eine geschlossene Gesellschaft mit Mehrwert – für starke Frauen, die Ihren Stil finden und sich eine perfekte Basisgarderobe aufbauen wollen.

Für Frauen, die sich dabei in einer starken Community austauschen und gegenseitig unterstützen wollen. Die sich in Online-Modekursen aktiv beteiligen möchten. Alles unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Unter uns sozusagen.

Diesen Neustart zum sechsjährigen Modeflüsterin-Jubiläum würde ich gerne mit Ihnen feiern. Nehmen Sie doch einfach meine heutige Einladung an und begleiten Sie mich: in den Modeflüsterin-Club. Dort wartet nicht nur viel Neues, sondern auch eine tolle Verlosung auf Sie.

Darüber hinaus gibt es heute für alle Leserinnen der Modeflüsterin einen interessanten Jubiläums-Rabatt von einem meiner Produkt-Sponsoren… (*Mit Produktplatzierung; sehen Sie sich hierzu weiter unten mal die Verlosungs-Preise genauer an!).

Ich bin gespannt, was Sie zur neuen Modeflüsterin sagen. Kommen Sie mit in den Club?

Aber Pssst! Für alle bestehenden Newsletter-Leserinnen wird es am 15. April 2018 noch ein exklusives Sonderangebot für Ihre Club-Mitgliedschaft geben… Also: Newsletter am kommenden Sonntag nicht verpassen!

Und noch ein wichtiger Hinweis: Beim Einlösen des Gutscheins bitte unbedingt darauf achten, dass sich der Preis auf dem Bestellformular auch ändert! Sollte das nicht der Fall sein: Bitte die Seite neu laden und noch einmal versuchen, mit Enter-Taste Gutschein bestätigen und überprüfen, dass der reduzierte Preis angezeigt wird. Viel Erfolg!!!

6 Jahre Modeflüsterin bedeutet: Weit über 400 Mode-Beiträge, 1.000 Illustrationen, 6.000 Arbeitsstunden und 10.000 Modefragen!

Wenn Sie der Modeflüsterin schon länger folgen, dann wissen Sie:

Ihre wahre Schönheit liegt jenseits von Modediktaten, Jugend- oder Schlankheitswahn.

Bis heute habe ich Sie auf Ihrer Stilreise begleitet – beständig alle Kommentare und Fragen beantwortet (es waren weit über 10.000!) und mein Wissen kostenlos mit Ihnen geteilt. Sechs wunderbar erfüllende, aber auch sehr arbeitsreiche Jahre liegen hinter mir.

Ich bin so gerne als Modeflüsterin und Fashion-Freundin an Ihrer Seite!

Erwachsene Frauen ohne Modelfigur darin zu unterstützen, Ihre ganz eigene Schönheit zu entdecken, zu wertschätzen und zu leben, ist meine wahre Leidenschaft. Meine Mission.

Sie und weitere, teilweise über 100.000 Leserinnen pro Monat haben mich im letzten Jahr – und viele davon auch schon die Jahre zuvor – auf dieser Mission begleitet. Eine stolze Zahl, die zeigt, dass wir tatsächlich gemeinsam etwas verändern können.

Aber nach rund 400 Blogbeiträgen mit Stil- und Figurtipps, über 1.000 Illustrationen, zahllosen Checklisten und insgesamt weit über 6.000 Arbeitsstunden (vorsichtig geschätzt) wird es notwendig, auch für die Modeflüsterin eine neue Zeitrechnung zu beginnen.

Diese Zukunft heißt: Modeflüsterin-Club – der Fashion-Club für starke Frauen.

Die Club-Philosophie: Wertschätzung für Qualität, Engagement und ein unterstützendes Miteinander.

Der neue Fashion-Club ist Ausdruck einer Philosophie, für die ich als Modeflüsterin stehe:

Es erwarten Sie Modetipps von höchster Qualität, gegenseitige Wertschätzung und ein faires, unterstützendes, motivierendes Miteinander.

Ich habe genau hingehört und mir Ihre Wünsche zu Herzen genommen. Ihr Wunsch nach mehr Übersichtlichkeit. Ihre Themenwünsche. Aber auch Ihr Wunsch, Teil einer starken Community zu sein.

Eine Community, in der Sie sich – auf Wunsch – aktiver einbringen können. In der Sie auch eigene Outfits zeigen und sich gegenseitig Tipps geben können.

Zudem wird es bei der Modeflüsterin zukünftig auch Online-Modekurse geben, die Sie Ihren modischen Zielen noch näher bringen.

Und zwar in privater Atmosphäre.

Modeflüsterin-Club Premium - der Fashion-Club für starke Frauen

Ihre Wünsche standen Pate für den neuen Modeflüsterin-Club – ebenso wie die Suche nach einem fairen, nachhaltigen Konzept.

Beim Modeflüsterin-Club geht es auch um Fairness und Nachhaltigkeit.

Ich habe sehr lange darüber nachgedacht, wie ein Konzept aussehen könnte, in dem ein Großteil Ihrer Wünsche verwirklicht werden kann. Eines, in dem auch eine faire Verteilung von Kosten und Nutzen möglich ist.

Denn das letzte Jahr hat mir deutlich meine Grenzen aufgezeigt.

Zeit und Kosten für den Blog haben ein Ausmaß angenommen, das auf Dauer nicht tragbar ist.

Die Modeflüsterin wahllos mit Werbung zuzupflastern – ein Weg, der schnelles Geld in die Kassen spült -, kam für mich nie infrage.

Die Modeflüsterin ist keine Werbeplattform. Meine Glaubwürdigkeit ist nicht käuflich! Meine Empfehlungen für Sie sind und bleiben ein Resultat meiner ehrlichen Überzeugung. Punkt.

Hingegen begeisterte mich der Gedanke an einen Fashion-Club von Anfang an. Das Schöne dabei:

Meine Arbeit für Sie kann fair honoriert werden. Die Kosten der Modeflüsterin werden dabei auf viele Schultern verteilt. Sodass die Investition für jedes einzelne Mitglied so gering wie möglich ist.

Mein Anspruch dabei: Der Modeflüsterin-Club soll monatlich nicht mehr kosten als ein großer Cappuccino und deutlich weniger als eines der High-Fashion-Magazine.

Auch habe ich mich für eine Jahresmitgliedschaft entschieden. Denn der Modeflüsterin-Club ist langfristig und nachhaltig ausgelegt. Das passt zu meiner Sicht auf Mode. Und zu Ihrem Erfolg.

Denn auch Ihre Stilreise braucht Zeit. Guter Stil muss reifen.

Und so können Sie im Modeflüsterin-Club vor allem eins: sich Zeit lassen. In Ihrer ganz eigenen Geschwindigkeit lernen, immer wieder auch zu älteren Inhalten zurückkehren und ganz allmählich zu Ihrem modischen Ich finden.

Dabei sind Sie nicht alleine! Im Modeflüsterin-Club sollen Sie sich wohl fühlen. Als würden Sie mit Ihren besten Freundinnen bei einer Tasse Kaffee (oder Tee oder Prosecco oder…) zusammensitzen und über Mode, das Leben und die Welt plaudern. Eine schöne Vorstellung, nicht wahr?

Das Konzept des Modeflüsterin-Clubs: Basic und Premium-Mitgliedschaft

All diese Überlegungen sind in das Konzept des Modeflüsterin-Clubs eingeflossen.

Zukünftig wird es bei der Modeflüsterin drei Bereiche geben: den öffentlichen Blog, den kostenlosen Basic-Club und den bezahlten Premium-Club mit vollem Zugang zu allen Inhalten und Services.

Der öffentliche Blog-Bereich:

  • Hier werden Sie nach wie vor einzelne Blogbeiträge zu Modethemen finden – vor allem aber solche mit Werbung.

Der kostenlose Modeflüsterin-Club Basic:

  • Hier werden Ihnen einzelne, ausgewählte Fachbeiträge aus dem Archiv frei zur Verfügung gestellt, die Sie lesen und kommentieren können – für die ersten Schritte auf Ihrer Stilreise. Das ist mein Schnupper-Angebot für neue Modeflüsterin-Leserinnen.
  • Sie erhalten den Club-Newsletter mit kompakten Fashion-Tipps.
  • Zudem werden Sie zu ausgewählten Mode-Challenges des Clubs – kleine Online-Modekurse zu bestimmten Themen – eingeladen, an denen Sie kostenlos teilnehmen können.

Der Kostenlose Modeflüsterin-Club Basic bietet Fashion-Tipps und Modekurse zum Schnuppern

Der Modeflüsterin-Club Premium:

  • Im Premium-Club haben Sie den vollen Zugriff auf alle Beiträge, Illustrationen und Checklisten aus den letzten sechs Jahren. Diese sind jetzt nach Themen-Modulen geordnet, wie in einem Online-Nachschlagewerk oder einem riesigen E-Book.
  • Sie können alle neuen Beiträge wie gewohnt sofort lesen.
  • Sie können alle Beiträge auf dem Blog und im Club kommentieren.
  • Sie können sich an allen Mode-Challenges beteiligen.
  • Sie können sich zusätzlich – wenn Sie dies wünschen – zu den Mode-Challenges (aber auch darüber hinaus) mit anderen Premium-Club-Mitgliedern in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe austauschen, eigene Outfits hochladen und Fragen an die Community stellen.
  • Zudem erhalten Sie den Club-Newsletter – einschließlich exklusiven Rabatten und Verlosungen.

Und auch noch wichtig zu wissen: Zukünftig werde ich meine Zeit hauptsächlich der Betreuung von Premium-Mitgliedern widmen. Dazu gehört auch die Beantwortung von Modefragen in Kommentaren und E-Mails. Diese Serviceleistung gibt es leider nicht mehr für beitragsfreie Leserinnen.

Mode-Challenges, Leserinnen-Outfit-Analysen und mehr…

Ein weiteres Highlight: Sie haben als Premium-Clubmitglied die Chance auf eine persönliche Outfit-Analyse der Modeflüsterin.

Sie können zukünftig auch eigene Outfits in unsere Facebook-Gruppe hochladen und sich darüber in der Community austauschen. Dies ist optional und kein Muss!

Gelungene Outfits einer Challenge – das beste Ergebnis eines Modekurses – werde ich auswählen und im Premium-Club in einem ausführlichen Beitrag analysieren, der für alle Mitglieder verfügbar ist – auch ohne Facebook.

Wichtig: Sie können selbstverständlich als Premium-Mitglied an allen Online-Modekursen teilnehmen und sich weiterhin in den Kommentaren austauschen – völlig unabhängig von Facebook. Die Facebook-Gruppe ist lediglich eine zusätzliche Option, die Sie – falls Sie dies wünschen – wahrnehmen können. Nur das Hochladen von eigenen Outfit-Fotos ist fürs Erste leider nur in der Facebook-Gruppe möglich (in einer ersten Ausbaustufe des Clubs).

Der Modeflüsterin-Club Premium ist sowohl Blog, als auch Kurs-Plattform und Community zugleich.

Erklärende Blogbeiträge, Newsletter, E-Mail- und Online-Kurse sowie Facebook-Gruppe ergeben zusammen viele Möglichkeiten, sich modisch weiterzuentwickeln. Gemeinsam zu wachsen.

Modeflüsterin-Club - Screenshot

Hier können Sie einen Blick in den Modeflüsterin-Club Premium werfen: Das Inhaltsmodul 2 „Meine Farben und Muster“ wirkt aufgeräumt und übersichtlich.

Wie habe ich den Modeflüsterin-Club für Sie optimal vorbereitet?

Damit der Blog zum Club werden kann, habe ich in den letzten Monaten Tag und Nacht gearbeitet – im Hintergrund und während der Blog im 14-Tage-Rhythmus weiterlief.

  • Alle Beiträge der Modeflüsterin wurden thematisch geordnet und teilweise zu umfassenden Ratgebern zusammengefasst.
  • Für die neuen Blogbeiträge gibt es einen abwechslungsreichen Redaktionsplan, in dem viele Ihrer Fragen aufgegriffen werden.
  • Für die 2 bis 3 Mode-Challenges in diesem Jahr habe ich mir spannende Themen ausgedacht. Die erste Mode-Challenge ist bereits Ende Mai geplant. Diese Challenges sind für alle Mitglieder verfügbar – unabhängig von Facebook!
  • Für die Visualisierung der Inhalte gibt es „fachfrauliche“ Unterstützung: Zukünftig werden Ihnen neben meinen eigenen Illustrationen auch die Figurinen einer erfahrenen Modedesignerin einige Zusammenhänge für bestimmte Figurtypen noch anschaulicher erklären.
  • Neue Software wurde angeschafft, um Ihnen das Clubleben so angenehm und reibungslos wie möglich zu gestalten.
  • Zur Abwicklung aller sicheren (!) Bezahlvorgänge, Erstellung von Rechnungen und allen verwaltenden Aufgaben im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft habe ich den führenden, deutschen Anbieter DigiStore24 als Partner gewonnen. So können Sie sicher sein, dass alles nach deutschem Recht und Gesetz abläuft.
  • Die Webseite ist komplett auf einen schnelleren und stabileren Server umgezogen und wird jetzt von zwei jungen IT-Profis gepflegt – eine lange überfällige Maßnahme, die mich als „One-Woman-Show“ und bisher eigene Webmasterin entlastet!

Mit diesen Maßnahmen und dem neuen Team an meiner Seite ist der Modeflüsterin-Club bestens aufgestellt. So kann ich mich noch besser den Inhalten des Clubs und der Mitgliederbetreuung widmen – sprich: Ihnen.

Mein Ziel:

Ich möchte den Modeflüsterin-Club zum besten modischen Zuhause werden lassen, das Sie sich wünschen können – eines, das Sie schöner, attraktiver und rundum modisch glücklich macht.

Aber alles ganz entspannt. Und alles nur für den Preis eines großen Cappuccinos pro Monat.

Sind Sie dabei? Dann kommen Sie jetzt in den Modeflüsterin-Club! Ich freue mich auf Sie!

Exklusive Jubiläums-Verlosung: Werden Sie jetzt Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium und gewinnen Sie tolle Preise!

Eine schnelle Entscheidung lohnt sich für Sie: Für alle Leserinnen, die bis zum 30. April 2018 qualifiziertes Premium-Mitglied werden, habe ich eine Verlosung mit tollen Preisen vorbereitet. Vom luxuriösen Sammlerstück über schwedische Klangqualität bis hin zu kluger Lebenshilfe ist alles dabei.

Das können Sie gewinnen:

1. Preis: Ein nautischer Zeitmesser (Limited Edition) von Aaron Vinley Watches

Century Watch von Aaron Vinley

Diese Armbanduhr hat Kultfaktor: Die Century Watch ist die optimale Verbindung von Zeitlosigkeit, puristischem Design und Qualität.

Auch ihre Geschichte ist ungewöhnlich. Denn die Century Watch ist aus Leidenschaft geboren. Der Leidenschaft eines jungen Unternehmers aus Hessen, der damit seinen Lebenstraum verwirklicht.

Sein Anspruch: Höchste Uhrenqualität mit durchdachten Funktionen und schlanken Prozessen so bezahlbar wie möglich zu machen. Die Mission der Marke Aaron Vinley liest sich, als wäre die Armbanduhr genau für Sie, als Leserin der Modeflüsterin, gemacht. Die Century Watch sollte…

  • ein Begleiter für jede Lebenslage sein,
  • ein universelles Design haben, das zu jedem Outfit passt,
  • von Frauen und Männern gleichermaßen gern getragen werden,
  • und zu einem fairen Preis angeboten werden.
Gründer von Aaron Vinley watches, Andreas Klinkenberg

Der 27-jährige Gründer von Aaron Vinley, Andreas Klinkenberg, verwirklicht mit seinem Unternehmen seinen Traum: top Uhrenqualität und Design bezahlbar zu machen.

Am wichtigsten war dem Gründer allerdings ein beständiges Design – ein Design das von Mode und Trends über die Jahre unberührt bleibt. Ein Design für ein ganzes Jahrhundert – ein „Century“ eben. Gibt es etwas Besseres?

Bei meiner Verlosung können Sie ein exklusives Modell des nautischen Zeitmessers von Aaron Vinley Watches mit Edelstahl-Metallband, Quarz-Uhrwerk und Saphirglas gewinnen. Dieses kommt erst in der kommenden Saison offiziell auf den Markt und stammt aus einer Limited Edition, die nur 300 Exemplare umfasst. Sie werden also vielleicht die Erste sein, die diese Armbanduhr trägt… Dann fängt auch für Sie eine neue Zeitrechnung an.

2. bis 4. Preis: je 1 Kopfhörer TRE von Sudio

Sudio Kopfhörer TRE in Blau
Auch die Marke Sudio aus Stockholm ist ein relativ junges Unternehmen. Die schwedischen Klangexperten bieten eine vielfältige Kollektion von coolen Kopfhörern für jeden Bedarf. Dabei legen die Macher größten Wert auf Klangqualität und elegantes Design, das sich für jeden Anlass und jeden Tag einsetzen lässt. (Pssst: Ich habe auch schon Bluetooth-Kopfhörer von Sudio in Rosa in meiner Sammlung – herrlich!)

Die Kopfhörer TRE wurden speziell für einen aktiven Lebensstil entwickelt. Dank ihrer Form, über 9 Stunden Akkulaufzeit, integriertem Mikrofon und schweißresistenten Ohrhörern eignen sie sich perfekt für Ihre sportlichen Aktivitäten.

Als eines der ersten Premium-Mitglieder im Modeflüsterin-Club können Sie ein Paar der schicken Kopfhörer in Weiß, Blau oder Rosa gewinnen. Gibt es einen besseren Anreiz, ein bisschen mehr Bewegung in Ihr Leben zu bringen?

Achtung: Für alle Leserinnen der Modeflüsterin gibt es jetzt von Sudio einen speziellen Jubiläums-Rabatt von 15 Prozent auf das gesamte Sortiment!

Nutzen Sie dafür bei Ihrem Einkauf den Code auf folgendem Gutschein:

Rbattcode von Sudio für Leserinnen der Modeflüsterin

5. bis 7. Preis: Je ein Taschenbuch „Tag für Tag jünger“ aus dem Heyne-Verlag

Buchcover von Tag für Tag jünger

Lassen Sie sich nicht von dem etwas reißerischen Titel täuschen: In dem Taschenbuch „Tag für Tag jünger: Alles über die erstaunlichen Fähigkeiten unserer Zellen, den Alterungsprozess rückgängig zu machen“ (*Affiliate-Link; 224 Seiten, Verlag: Heyne, 2017) erklären die Professorin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie ganz neu: bayerische Wissenschaftsministerin, Marion Kiechle, zusammen mit Beauty-Fachjournalistin Julie Gorkow, wie sich das biologische Alter beeinflussen lässt. Und zwar mit wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen.

Der Schlüssel dafür liegt in einer leistungsfähigen Zellerneuerung. Und – um Ihre Frage vorwegzunehmen: Nein, dadurch können Sie das Alter nicht stoppen. Aber Sie können jünger altern. Oder sich jünger fühlen, obwohl Sie altern. Oder jung bleiben im Alter. Sie wissen bestimmt, was Sie mit jüngeren Zellen anfangen würden oder?

Fakt ist: Die Lebensweise hat einen entscheidenden Einfluss darauf, wie wir altern. Das Buch bietet leicht verständliche Aufklärung und eine Fülle an Tipps, wie Sie sich lange fit, schön und gesund halten. Übrigens: Gesunder Schlaf, viel Bewegung, guter Sex, geistige Fitness und innige Freundschaften sind nicht die schlechtesten Angewohnheiten…

Als eines der ersten Mitglieder im Modeflüsterin-Club Premium haben Sie jetzt die Chance, eines der drei Bücher zu gewinnen und mit ihrer inneren Verjüngungskur zu starten. Den äußerlichen Part machen wir dann gemeinsam im Club, einverstanden?

Hier sind noch ein paar Regeln für die Verlosung, die Sie wissen sollten. Sie können an der Verlosung teilnehmen, …

  • … wenn Sie über 18 Jahre alt sind,
  • … wenn Sie eine Postadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben und
  • … wenn Sie bis zum 30. April 2018 qualifiziertes Mitglied im Modeflüsterin-Club Premium werden.

Alle detaillierten Informationen zur Verlosung finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

Ich wünsche Ihnen viel Glück bei der Verlosung!

Am besten, Sie sehen gleich noch einmal nach, welche vielen Vorteile Ihnen der Modeflüsterin-Club Premium bietet. Und wie wenig Sie dafür bezahlen. Ich bin sicher: Dann hüpfen Sie schnell zu mir hinüber – in den Fashion-Club für starke Frauen.

Ich warte auf Sie im Club!

Herzliche Grüße von

Stephanie alias die Modeflüsterin

Modeflüsterin - Stil für starke Frauen über 40, 50 und 60 Jahren

 

Kategorie Vermischtes

Hallo, ich heiße Stephanie Grupe. Ich bin PR-Expertin, leidenschaftliche Malerin und begeisterte Hobby-Schneiderin. Als Modeflüsterin teile ich meine Gedanken und Fashion-Tipps mit gleichgesinnten starken Frauen, die ohne Modelmaße, aber mit viel Persönlichkeit durchs Leben gehen... (mehr über die Modeflüsterin).

67 Kommentare

  1. Danke für die ausführliche Information. In welchem Rhythmus werden Sie denn die Premium Beiträge weiter veröffentlichen? Die Info hätte ich noch gerne, bevor ich mich entscheide.

    Vielen Dank!

    • Modeflüsterin

      Liebe Monika,

      der Blog wird so weitergeführt, wie in den letzten Jahren – also überwiegend wöchentlich. Traditionell gibt es eine 2-wöchige Mini-Sommerpause und eine 4-wöchige Winterpause über Weihnachten und den Jahreswechsel. Darüber hinaus wird es im Club 2 bis 4 Mal pro Jahr Online-Modekurse zum Mitmachen geben. Diese dauern zwischen 3 und 5 Tage und sind viel umfangreicher und intensiver als ein Blogbeitrag – mit mehreren Lektionen, Aufgaben und Arbeitsblättern. Sie ersetzen dann an den entsprechenden Wochenenden den normalen Blogbeitrag.

      Ich würde mich freuen, Sie schon bald im Modeflüsterin-Club Premium – und im ersten Online-Modekurs Ende Mai – zu treffen!

      Herzliche Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  2. Liebe Modeflüsterin, ich freue mich sehr über ihren neuen Auftritt und bin dem Club sofort beigetreten, denn ich will keinen Beitrag verpassen. Sie sind in meinem „Modeleben“ ein fester Bestandteil und ich habe von ihnen bereits viel gelernt. Herzlichen Dank für die grosse Arbeit die sie auf sich genommen haben! Ich wünsche ihnen einen guten Start und bin gespannt auf alles Neue! Liebe Grüsse aus CH, baStei

    • Modeflüsterin

      Liebe BaStei!

      Ganz herzlichen Dank!!!! Ich habe so viele schöne Themen geplant – da ist bestimmt für jede etwas dabei 🙂

      Dass Sie schon so früh zuschlagen, hat allerdings einen kleinen Nachteil: Für Newsletter-Leserinnen wird es am Sonntag noch einen kleinen Bonus geben…
      Ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass schon heute, in meiner ersten Live-Testphase die ersten Mitglieder beitreten. Umso mehr freue ich mich, dass Sie so spontan waren!!!

      Ich hoffe, dass es Ihnen im Club gefällt und Sie schon demnächst bei unserer ersten Mode-Challenge dabei sind!

      Bis dann im Club und schönes Eingewöhnen dort!

      Herzliche Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  3. Liebe Stephanie,

    Neugier wird doch belohnt – tatsächlich gibt es schon Neuigkeiten bei der Modeflüsterin. Und was für welche! Eine -zumindest teilweise- Aufwandsentschädigung für so profundes Wissen über eine Clubmitgliedschaft zu erzielen, ist nur recht und billig. Gern gebe ich Geld für eine entsprechende Leistung aus und die Leistung haben wir im Voraus in den letzten Jahren schon zur Genüge genossen. Gern werde ich weiterhin dabei sein, warte aber doch noch den Newsletter am Sonntag mit dem angekündigten Extra-Bonbon ab.

    Bisher habe ich um facebook einen Bogen gemacht. Ist es von großem Nachteil, die Premium-Mitgliedschaft ohne facebook-Account zu nutzen?

    Ich freue mich auf weitere interessante Artikel und wünsche Deinem neuen Format einen richtig erfolgreichen Start!

    Alles Liebe, Henrike

    • Modeflüsterin

      Liebe Henrike,

      das ist ja lustig, dass Du auch schon auf der Live-Testversion gelandet bist!

      Natürlich wirst Du die Premium-Mitgliedschaft auch ohne Facebook nutzen können. Dann stehen einfach – wie bisher – die Kommentare zum Austausch zur Verfügung.

      Was leider nur in der Facebook-Gruppe funktioniert, ist das Hochladen eigener Fotos. Das ist bei den Online-Modekursen eine schöne Möglichkeit, eigene Ergebnisse der Aufgaben zu zeigen. Aber Du kannst auf jeden Fall auch ganz normal teilnehmen – ohne Facebook.

      Ich freue mich auf Dich dann am Sonntag, dem offiziellen Clubstart, im
      Club!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      • Liebe Stephanie,
        ich hatte die gleiche Frage wie Henrike. Auch ich bin kein Freund vonFacebook. Nach dem neuesten Auftritt von Herrn Zuckerberg weniger denn je.
        Habe ich das jetzt richtig verstanden? An den Online —Modekursen kann man auch ohne Facebook teilnehmen?
        Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
        Nora

        • Modeflüsterin

          Liebe Nora,

          JA!!!! Natürlich!!! Ich weiß doch, wie viele Leserinnen hier Vorbehalte gegenüber Facebook haben und habe natürlich den Club so eingerichtet, dass auch alles ohne Facebook nutzbar ist – auch die Teilnahme an den Modekursen.
          Nur eine einzige Ausnahme gibt es: Wenn Du eigene Outfit-Fotos hochladen möchtest. Das ist bisher (in weiteren Versionen des Clubs vielleicht auch nicht mehr) leider nur über die Facebook-Gruppe möglich. Da der finanzielle Aufwand zu hoch gewesen wäre, dies auf der eigenen Plattform einzurichten. Da möchte ich selbst erst einmal sehen, wie sehr diese Möglichkeit von den Mitgliedern überhaupt angenommen wird.

          Also: Komm einfach in den Club und dann machen wir genau dort weiter, wo wir aufgehört haben – nur noch übersichtlicher, umfangreicher und unter Ausschluss der Öffentlichkeit 😉

          Liebe Grüße von
          Stephanie alias die Modeflüsterin

  4. Susanne E.

    Liebe Stephanie,

    schön, ich wünsche Dir viel Erfolg mit der neuen Modeflüsterin und freue mich auf den Premium-Club! Da werde ich nun wohl doch einen Facebook-Account machen müssen?! Das hatte ich bisher vermieden … und bin dementsprechend wenig informiert in der Materie. Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit, nicht den eigenen Namen zu verwenden. Ich würde den Account dann ausschließlich für den Club verwenden. Weiss jemand hier, ob das funktioniert? Ansonsten mache ich mich am WE mal schlau. 🙂
    Herzliche Grüße
    Susanne

    • Modeflüsterin

      Liebe Susanne,

      oh, wie schön! Dann kann ich Dich also bald im Club begrüßen 🙂

      Auf der Willkommensseite im Club habe ich einen kleinen Rundgang vorbereitet. Dort wo die Facebook-Gruppe vorgestellt wird, findest Du auch einen Link zu einem Videofilm auf YouTube, in dem Schritt für Schritt erklärt wird, wie Du einen Facebook-Account anlegen kannst. Ähem… Mr. Zuckerberg ist ja gerade dazu aufgerufen, zukünftig Accounts unter fiktiven Namen zu unterbinden… Noch ist das allerdings möglich 😉
      Es ist ganz leicht.

      Freu mich auf unseren Austausch im Club!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  5. Liebe Stephanie,

    wow, da hast du ja ein interessantes Konzept ausgearbeitet! Ich finde es nur fair, für deine Beiträge etwas zu bezahlen….der Informationsgehalt ist so viel höher als in den einschlägigen Magazinen!

    Wieso ich noch kurz zögere, ist die Facebook-Geschichte; auch ich habe noch keinen Account und will eigentlich auch keinen. Und somit würde mir doch ein spannender Teil entgehen – ich habe auch die Kommentare immer sehr gern gelesen und jetzt ein bisschen Bedenken, dass sich das verlagert. Wenn die Mitgliedschaft erstmal halbjährlich wäre, könnte man sich das erstmal entspannter angucken…ob es auch ohne FB-Account geht 😉

    Herzlichen Gruß und schonmal ganz viel Erfolg und alles Gute für den Club!

    Diana

    • Modeflüsterin

      Liebe Diana,

      die Facebook-Gruppe ist selbstverständlich überhaupt kein Muss! Der Premium-Club funktioniert auch ohne Facebook! Denn auch die Kommentarfunktion ist ja jetzt geschützt – zumindest für die Beiträge im Club. Alles läuft so, wie bisher auch. Nur geordneter, übersichtlicher und eben unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

      Dazu gibt es Online-Modekurse, die auch von jedem Clubmitglied gleichermaßen absolviert werden können – mit und ohne Facebook-Gruppe. Auch dabei können die Kommentare weiterhin genutzt werden, um Fragen zu stellen oder Erfahrungen weiterzugeben.

      Ich habe nicht damit gerechnet, dass alle Mitglieder zur Facebook-Gruppe kommen. Denn nicht alle Leserinnen sind ja auf Facebook präsent. Also ist der Club so aufgebaut, dass es eben kein Muss ist. Es ist vielmehr ein zusätzliches Angebot für diejenigen Premium-Mitglieder, die sich gerne über die Kommentarfunktion hinweg untereinander persönlich austauschen möchten. Und natürlich für diejenigen, die dabei auch gerne eigene Fotos hochladen wollen. Auch dieser Wunsch ist sicherlich nicht bei allen gleichermaßen vorhanden 😉

      Die Facebook-Gruppe ist dabei für mich auch nur ein erster Schritt. Da eine Community auf meiner eigenen Plattform für den Start zu aufwändig gewesen wäre und die Mitgliedschaft unnötig verteuert hätte. Bei Facebook ist die gesamte Software mit allen Funktionen schon da. Wenn der Club jedoch gut läuft, sich finanziell trägt und ich die nötige Mitgliederzahl erreiche, dann wird es sicherlich zukünftig auch eine Community auf meiner eigenen Plattform geben.

      Auch habe ich lange darüber gebrütet, ob es eine vierteljährliche, halbjährliche oder jährliche Mitgliedschaft werden sollte. Da aber für jede Transaktion Verwaltungs- und Transaktionsgebühren anfallen, würde dies die Mitgliedschaft insgesamt deutlich verteuern. Dann wäre eine Halbjahresmitgliedschaft nur geringfügig günstiger als die Jahresmitgliedschaft. Stattdessen gibt es den Gutschein für Newsletter-Leserinnen, der praktisch (fast) das Gleiche macht: den Preis für das erste Jahr reduzieren, sodass man sich den Club ein ganzes Jahr lang anschauen kann.

      Liebe Diana, ich hoffe, ich konnte Deine Bedenken ausräumen. Die Modeflüsterin bleibt, was sie immer war – nur wird sie mit den Online-Kursen noch umfangreicher und – für diejenigen, die mögen – noch interaktiver.

      Ich freue mich sehr, wenn Du Dir einen Schups gibst und dabei bist!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      • Liebe Stephanie,

        vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, alles so ausführlich zu erklären!

        Da ich ja nicht die einzige bin, die nicht bei Facebook ist, brauche ich wohl auch keine Angst zu haben, „außen vor“ zu bleiben 😉

        Gibt es denn die Möglichkeit, einige der Leserinnen-Fotos auch auf dem Blog zu sehen? Das fände ich total spannend.

        Wir sehen uns auf jeden Fall im Club 🙂

        Liebe Grüße!

        • Modeflüsterin

          Liebe Diana,

          ja, das glaube ich auch, dass Du Dir da keine Sorgen machen musst 😉

          Ich kann natürlich die Mitglieder, die Fotos in die Gruppe hochladen, fragen, ob ich diese auch auf dem Blog im Premium-Bereich zeigen darf. Das muss ich aber dann im Einzelfall klären – das Recht am eigenen Bild möchte ich auf jeden Fall wahren 🙂

          Ich freue mich auf Dich im Club!!!!

          Liebe Grüße von
          Stephanie alias die Modeflüsterin

  6. Hallo liebe Stephanie,

    ich verstehe gut, dass die viele Arbeit, die du investierst nicht ewig kostenlos sein kann. Mein Problem ist allerdings Facebook – nun habe ich mich zum Basic-Club angemeldet, bin damit aber nicht wirklich glücklich.

    Schade, muss Facebook wirklich sein?

    Liebe Grüße, Maria

    • Modeflüsterin

      Liebe Maria,

      der Basic-Club ist eigentlich nur für diejenigen Leserinnen gedacht, die die Modeflüsterin noch nicht so gut kennen und sich erst einmal im Club umsehen wollen, bevor sie Premium-Mitglied werden. Das ist natürlich nichts für „erfahrene“ Leserinnen wie Dich 😉

      Und selbstverständlich kannst Du den Premium-Club in vollem Umfang auch ohne Facebook nutzen! Du kannst Dich an allen Online-Kursen beteiligen und nach wie vor die Kommentarfunktion für den Austausch nutzen. Diese ist ja zukünftig auch geschützt und nur noch exklusiv für Club-Mitglieder nutzbar (außer bei den öffentlichen Blogbeiträgen, die es nach wie vor auch noch manchmal gibt).
      Gerade habe ich zu diesem Thema auf Dianas Kommentar ausführlich geantwortet. Vielleicht möchtest Du meine Antwort dort kurz lesen?

      Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn Du auch als Premium-Mitglied dabei bist!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  7. Liebe Modeflüsterin
    Total in Ordnung, Deine grossartige Arbeit soll mit einem Beitrag bezahlt werden! Leider kommt Facebook für mich absolut nicht in Frage.
    Jeden Samstagabend habe ich mich über Deine e-Mail gefreut und sie in der letzten Zeit auch vermisst. So habe ich auf Deinem Blog herausgefunden, dass ich eine O-Figur habe mit allen Vorteilen, die mir dieses Wissen gebracht hat.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg und Spass und danke Dir für jeden Beitrag, den Du erarbeitet hast!
    Regula Dubs

    • Modeflüsterin

      Liebe Regula,

      Du musst natürlich überhaupt nicht bei Facebook sein, um die Modeflüsterin weiterhin nutzen zu können! Ich glaube, das ist ein Missverständnis. Die Modeflüsterin geht genauso weiter, wie bisher. Nur dass es zusätzlich die Möglichkeit gibt, sich locker in der Facebook-Gruppe auszutauschen – wer das gerne möchte.

      Du kannst den vollen Umfang des Clubs nutzen, Dich an Online-Kursen beteiligen und Du wirst wie bisher auch über den Club-Newsletter alle Neuigkeiten erfahren.
      Ich hoffe, Du bist weiterhin dabei!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  8. Michaela

    Hallo Stephanie,
    das hört sich alles gut an, außer die Facebook Sache…Ich glaube, da wird es viele Zweifler geben, mich eingeschlossen. Ich habe mich schon früher über Facebook Aktionen aus deinem Ladyblock Kreis geärgert, aber da ging es nur um ein verpasstes Gewinnspiel. Jetzt ist das eine andere “Dimension“.
    Liebe Grüße
    Michaela

    • Modeflüsterin

      Liebe Michaela,

      selbstverständlich ist Facebook NICHT notwendig, um alle Inhalte des Modeflüsterin-Clubs Premium zu nutzen! Bitte lies dazu meine Antwort auf den Kommentar von Diana weiter oben. Ich denke, da ist ein Missverständnis entstanden…
      Die Modeflüsterin bleibt, was sie war – nur noch übersichtlicher, mit Online-Modekursen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  9. Liebe Stephanie,

    gerne möchte ich dem Club betreten. Aber wer macht nicht gern ein Schnäppchen? Leider wird der Rabatt-Code nicht akzeptiert…

    Herzliche Grüße,
    Dietke

    • Modeflüsterin

      Liebe Dietke,

      da ist wohl etwas schief gelaufen. Ich habe gerade noch einmal alles getestet und bei mir funktioniert es. Auch sind bereits Rabattcodes erfolgreich eingelöst worden… Daher meine Bitte an Dich: Bitte probiere es noch einmal aus. Aktualisiere bitte zuvor die Seite des Bestellformulars, sodass sie neu geladen wird. Dann gibst Du den Gutscheincode ein und wählst zuerst noch eine Zahlungsweise aus. Erst dann erscheint der Rabatt auf dem Formular. Ich hoffe, dass es jetzt klappt!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  10. Doris Friebe

    Verfolge Ihre Beiträge seit einigen Jahren. Bin nicht bei Facebook. Schade.
    Liebe Grüße. Doris

    • Modeflüsterin

      Liebe Doris,

      selbstverständlich ist Facebook KEINE Voraussetzung, um den Premium-Club zu nutzen! Bitte lies dazu meine Antwort an Diana. Da habe ich alles ausführlich erklärt. Ich denke, da ist ein großes Missverständnis entstanden….

      Du findest im Modeflüsterin-Club auf der Blog-Webseite alles so vor, wie bisher auch: alle Beiträge, alle Checklisten, jede Woche neue Beiträge, die kommentiert werden können und natürlich den Newsletter. Allerdings ist das jetzt geordnet und übersichtlich. Zusätzlich gibt es Online-Kurse, an denen Du Dich beteiligen kannst. Facebook ist dazu nicht notwendig!

      Ich hoffe, dass ich Dich schon bald im Club begrüßen kann!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  11. Hallo liebe Stefanie,

    Ja selbstverständlich trete ich dem Club bei.
    Dein Modeblog ist es wert dafür zu zahlen.
    Andere Blogs arbeiten doch nur damit, irgendwelche Produkte unterschwellig zu bewerben, dessen Mehrwert zweifelhaft ist.
    Außerdem wendet sich dein Blog wirklich an Frauen.
    Und da ich als Modedesignerin und Bekleidungsingenieurin vom Fach bin, kann
    ich die Qualität sicher noch mal anders beurteilen, als ein Modelaie..
    Ich bin dabei.. ..und das gerne.. und 5 Euro ist für soviel gute, fundierte gut geschriebene ind illustrierte Information wahrlich wenig. Ich freue mich..
    Ich wünsch Dir auf jeden Fall viele Cluberinnen.. Anja

  12. Blattner Lys

    Liebe Modeflüsterin
    Seit etwa zwei Jahren lese ich Ihren Blog und fand viele Tipps nützlich.
    Nun lese ich, dass ich für Geld Mitglied werden kann um in den Genuss des Blogs zu kommen?
    Hab ich das richtig verstanden, habe den heutigen Text nur überflogen.
    Wenn JA, finde ich es schade, dass ich nicht mehr kostenlos Ihre Beitäge lesen kann.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Lys Blattner

    • Modeflüsterin

      Liebe Lys,

      ja, das ist leider so: Die meisten Beiträge sind nur noch für Premium-Mitglieder verfügbar. Der Aufwand für den Blog ist so groß geworden – nicht nur zeitlich, sondern vor allem auch finanziell -, dass ich ihn leider nicht mehr kostenlos anbieten kann. Der Preis ist aber so gering, wie es irgendwie möglich war. Er ist mit nur einem Fehlkauf, den Du vermeidest, schon refinanziert. Vielleicht überlegst Du es Dir ja doch noch, Premium-Mitglied zu werden? Das würde mich sehr freuen!

      Herzliche Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  13. Da muss man sich aber ganz schön durchklicken, um den Mitgliedsbeitrag zu erfahren, oder habe ich da etwas übersehen?

    Generell kommt der Club für mich leider nicht infrage, da ich die Modeflüsterin eher sporadisch gelesen habe. Ich denke, die Zuelgruppe liegt doch ein paar Jährchen über mir. Einige Artikel habe ich jedoch immer wieder einmal aufgerufen, um mir etwas Bestimmtes in Erinnerung zu rufen. Schade, dass das Archiv auch in den kostenpflichtigen Bereich geschoben wird.

    Ich muss sagen, dass ich kein Problem mit Werbung auf Blogs habe (warum auch, sofern sie gekennzeichnet ist) das schließt ja nicht aus, dass der Blogbetreiber das Produkt auch wirklich gut findet. Ob so ein geschlossenes System wirklich funktioniert würde mich ehrlich interessieren – vielleicht kommt ja in ein paar Monaten ein Resümee, das für alle öffentlich ist

    Ich wünsche Ihnen alles Gute für den Neustart und sage Danke für die tollen Beiträge, die ich lesen durfte!

    Herzliche Grüße,

    Jessy

    • Modeflüsterin

      Liebe Jessy,

      das verstehe ich vollkommen! Wenn man die Beiträge nur ab und zu liest, ist es wahrscheinlich zu viel verlangt, dem Club beizutreten.

      Das mit der Werbung wird von den Leserinnen hier sehr unterschiedlich gesehen. Darüberhinaus ist es so, dass viele Werbungtreibende einfach nicht zur Philosophie der Modeflüsterin passen. Das Archiv ist der größte Schatz der Modeflüsterin. Da stecken 6 Jahren harte Arbeit und viel Wissen drin. Daher ist dieses jetzt auch nur noch für zahlende Mitglieder zugänglich.

      Vielleicht wäre ja für Dich die kostenlose Basic-Mitgliedschaft etwas? Dann könntest Du zumindest ab und zu an Online-Modekursen teilnehmen. Und würdest immer alle Neuigkeiten rund um die Modeflüsterin erfahren 😉

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  14. Liebe Stefanie!

    Herzlichen Glückwunsch zur „neuen“ Modeflüsterin und viel Erfolg!
    Facebook kommt für mich überhaupt nicht in Frage!!!

    Liebe Grüße
    Renate

    • Modeflüsterin

      Liebe Renate,

      der Club ist doch auch ohne Facebook nutzbar! Die Facebook-Gruppe ist nur ein zusätzliches Angebot für diejenigen, die dort aktiv sind. Im Premium-Club gibt es alle Beiträge und den Newsletter wie bisher. Zusätzlich gibt es jetzt auch noch Online-Modekurse, an denen sich auch jedes Mitglied beteiligen kann. Völlig unabhängig von Facebook. Vielleicht überlegst Du es Dir ja noch einmal? Würde mich freuen 🙂

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  15. Veronika

    Liebe Stefanie,
    ich finde die Club-Idee sehr gut, und auf die Modekurse bin ich schon gespannt.
    Auch ich habe keinen Facebook-Account und werde mir auch niemals einen einrichten, aber das muss ja auch nicht sein.
    Ich werde jetzt gleich mein Beitrittsformular ausfüllen, wünsche Dir viel Erfolg und Freude mit dem Club und bedanke mich für den Gutschein.
    Liebe Grüße, Veronika

  16. Liebe Stephanie,
    alles Gute zum Start des neuen Modeclubs!
    Selbstverständlich habe ich mich schon angemeldet und bin gespannt, wie es sich weiter entwickelt. Facebook mag ich auch nicht, aber ich kann Ihre Gründe verstehen. Langfristig wird sich sicher eine elegantere Lösung finden lassen.
    Jetzt freue ich mich aber erstmal auf die nächsten Beiträge hier im Club.
    Herzliche Grüße
    Salli

    • Modeflüsterin

      Liebe Salli,

      schön, dass Du dabei bist!!! Ja, sobald sich genügend Mitglieder hier eingefunden haben, wird es eine „elegantere“ Lösung geben 😉 Ich bin ja immer für mehr Eleganz zu haben 😉

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  17. Gabriele

    Ich freue nich total über dein Angebot für den neuen Modeclub. Ich werde mich anmelden und freue mich das Facebook kein Muss ist.

  18. Hallo Frau Grupe,

    wie kann ich denn nun Mitglied im kostenlosen Basic Club werden??? Interessanterweise finde ich diesen Blogbeitrag für die neue Mitgliedschaft mit den ganzen verschiedenenen weiterführenden Links wieder hin zu neuen Beiträgen über die neue Mitgliedschaft im Vergleich zu Ihren sonst immer sehr gut strukturierten Beiträgen sehr sehr verwirrend und unübersichtlich….
    Danke und viele Grüße
    Julia

    • Modeflüsterin

      Liebe Julia,

      den Zugang zum kostenlosen Basic-Club gibt es auf jeder der verlinkten Seiten ganz unten, wenn man die Wahl hat und entweder dem kostenlosen Basic- oder dem Premium-Club beitreten kann.
      Sie können sich aber auch direkt über dieses Registrierungsformular anmelden. Das tut mir leid, dass das wohl nicht ganz leicht zu finden ist?
      Hoffe auf jeden Fall, dass es jetzt mit der Anmeldung klappt!

      Herzliche Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  19. Edelgard

    Liebe Stephanie,

    auch ich habe mich gleich für die Premium-Mitgliedschaft entschieden, auch wenn ich ebenfalls bei Facebook nicht dabei sein werde.
    Ich habe im letzten dreiviertel Jahr hier einfach viel zu viele unschätzbar wertvolle Tipps bekommen, wie ich meinen Kleiderschrank so überhole, daß der Inhalt zu meinem Leben paßt.
    Ich habe so gerne diese wunderbar geschriebenen Beiträge gelesen, mich hier so wohl und verstanden gefühlt und gelernt, auch mein Inneres im Spiegel zu betrachten. Dabei habe ich vieles entdeckt, unter anderem eben, daß so manche Farbe meinen Kleiderschrank verlassen muß, oder daß nicht jedes Muster meinem Wesen entspricht.
    Es ist so viel bei mir in diesem letzten dreiviertel Jahr passiert, wofür ich so dankbar bin und deshalb möchte ich auf die Modeflüsterin nicht verzichten! Ihre Arbeit ist mir diesen großen Cappuchino wert, den ich nun gerne Monat für Monat mit Ihnen und allen gleichgesinnten, selbstbewußten Frauen in diesem Club trinken möchte.

    Herzlichst Ihre
    Edelgard

  20. Liebe Modeflüsterin, ich bin 29 Jahre jung und würde gern wissen…Ist ihr neues Konzept auch etwas für die jüngere Generation die Wert auf Stil legen oder eher für die Frauen ab 40 Jahren? Ihre Beiträge habe ich immer sehr gern gelesen und würde gern weiterhin dabei sein. Viele Grüße Theresa

    • Modeflüsterin

      Liebe Theresa,

      also wenn Du die Beiträge bisher auch gerne gelesen hast und sie für Dich hilfreich waren, dann wird sich für Dich im Premium-Club nicht viel ändern. Außer dass Du dort in der Community wahrscheinlich überwiegend auf Frauen über 35 oder 40 stoßen wirst. Zum Lesen, Kommentieren, Fragen stellen oder zum Mitmachen bei Online-Modekursen, würde es sich schon lohnen, denke ich. Aber entscheide das einfach nach Lust und Laune. Ich freue mich immer, wenn Du dabei bist 🙂

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

    • Liebe Theresa,
      das kann ich ja nur unterstützen! Mit meinen knapp 43 Jahren ist 29 noch nicht wirklich lange her, auch die Zeit zwischen 20 und 30 ist mir noch gut in Erinnerung (und die Fehltritte – Spaghetti-Babydoll bei X-Figur mit Tendenz zum Y – falscher geht´s nicht). Hätte ich die Modeflüsterin damals schon gehabt, wäre mir das nicht passiert . Aber auch die kritische Auseinandersetzung der Modeflüsterin mit den neuesten Trends geht jede Generation an, egal, ob man 20, 40, 60 oder 80 ist. Vielleicht kannst Du die Trends mit Deinen knackigen 29 einfach lockerer und spielerischer tragen als wir „reiferen“ Frauen 😉 Und auch mit über 70 macht Mode immer noch Spaß. Meine Mama ist 76, weiterhin modeinteressiert, sportlich-lässig-elegant und für mich ein echtes Stilvorbild. Also – pfeiff aufs Alter und lies weiter die Modeflüsterin.
      Liebe Grüße vom bekennenden Modeflüsterin-Fan Henrike 🙂

  21. Liebe Modeflüsterin,
    Hervorragende Arbeit muss entsprechend honoriert werden!
    Ich bin in den Club eingetreten und freue mich auf wertvolle Informationen und positive Erlebnisse und Emotionen! Ich freue mich auf Etwas Neues und bin mir sehr sicher, dass man daraus etwas Neues und Wunderbares machen kann. Und wenn einer es kann, dann Du.
    Auch wenn ich über den Preis erst mal schlucken musste-der ist fast so hoch wie Prime Mitgliedschaft und fast 2 mal so hoch wie Abo einer guten Zeitschrift (habe letztens Myway für 3.30 im Monat abonniert…). Ehrlich gesagt, max. die Hälfte wäre das, was ich bereit bin zu bezahlen. Ich möchte mich allerdings mit meinem Beitrag für all wundabaren Beiträge bedanken, zu einem tollen Start-up beitragen und mein Neugier stillen.
    Ich freue darauf, ein Mitglied im Club zu werden!
    Liebe Grüsse
    Olga

    • Modeflüsterin

      Liebe Olga,

      ich freue mich sehr, dass Du Mitglied im Premium-Club geworden bist – auch oder gerade obwohl Du es zu teuer findest! Das weiß ich sehr zu schätzen!
      Du kannst mir glauben: Ich habe viel hin- und hergerechnet. Und auch einige Leserinnen gefragt, bevor ich mich für einen Mitgliedsbeitrag entschieden habe. Das ist wirklich nicht leicht. Auf jeden Fall muss sich die Modeflüsterin kostenmäßig tragen. Und dazu ist auch bei diesem Clubbeitrag schon eine bestimmte Anzahl von Mitgliedern nötig. Dann arbeite ich immer noch kostenlos…
      Jetzt hoffe ich natürlich, dass Du Dich im Premium-Club so wohl fühlst, dass Du jeden Cent des Mitgliedsbeitrags als gute Investition betrachtest 🙂

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

      • Eleonore Krüger

        Liebe Stephanie,
        auch ich habe erst ein bisschen geschluckt, als ich den Preis für die Mitgliedschaft gelesen habe. Dann habe ich nachgedacht und mir sind viele Argumente eingefallen, warum ich auf jeden Fall beitreten möchte. Seit ich deinen Blog lese, habe ich so unendlich viel gelernt und so viele Tipps für mich umsetzen können, dass ich es ungerecht fände, mich jetzt davonzustehlen. Außerdem möchte ich auch weiterhin deine Vorschläge und Anregungen lesen, denn es gibt sicher noch sehr viel, was ich von dir lernen kann. Ich wünschte nur, ich hätte so eine Ratgeberin schon viel früher gehabt. Bin jetzt über 60, aber besser spät als nie. Und seit ich deinen Blog lese, habe ich mir schon viele Fehlkäufe erspart und meinen Kleiderschrank drastisch entschlackt.
        Diese Mitgliedschaft ist übrigens die einzige in meinem Leben.
        Nein, stimmt nicht, als Kind war ich bei den Pfadfindern
        Liebe Grüße
        Nora

        • Modeflüsterin

          Liebe Nora,

          auch ich habe sehr, sehr lange gezögert, diesen Schritt zu gehen. Aber die einzige Alternative dazu wäre es gewesen, den Blog aufzugeben. Das wäre noch viel undenkbarer gewesen. Ich kann doch nicht so viele liebe Leserinnen einfach alleine lassen?
          Jetzt habe ich mich dazu entschlossen, aus der Modeflüsterin etwas zu machen, was Bestand hat, nachhaltig ist und wachsen kann. Und dabei immer besser wird. Ein Club, der von weniger, aber genau den richtigen, loyalen Leserinnen geschätzt und getragen wird. Genau für Leserinnen wie Dich habe ich das gemacht 🙂
          Umso schöner ist es, dass Du dabei bist – ich freue mich sehr!!!! Und bin auch ein bisschen stolz, dass Du Dich extra wegen der Modeflüsterin dazu durchgerungen hast, noch einmal irgendwo Clubmitglied zu werden – das ist das größte Lob überhaupt…

          Liebe Grüße von
          Stephanie alias die Modeflüsterin

  22. Liebe Modeflüsterin, zu gerne würde ich Ihrem Club beitreten, aber ich lese den Blog aus Amerika und kann keinen Link finden, den Premium Betrag zu zahlen. Was soll ich machen?

    • Modeflüsterin

      Liebe Annette,

      eigentlich ist DigiStore24 international und Du müsstest aus der ganzen Welt auf den Premium-Club zugreifen können. Hier findest Du den Link zum Bestellformular. Sollte es wirklich nicht klappen, müsste ich noch einmal bei DigiStore24 nachfragen, woran das liegen könnte.
      Freue mich auf Dich im Club!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  23. Sabine J

    Liebe Modeflüsterin,
    vielen Dank für die bisherigen sehr gelungenen Modeinformationen. Da ich sie sehr gern lese bin ich dem Premium-Club gleich beigetreten. Ich finde Ihren Block besser als viele diverse Zeitschriften. Ich muss gestehen ich kaufe viele Zeitschriften, habe aber im letzten Jahr meinen Konsum stark eingeschränkt, da die Werbung darin stark zugenommen hat.
    Ich finde 5 Euro im Monat angemessen für die Flut an tollen Beiträgen und ohne Werbung. Ich bleibe eine treue Leserin Ihres Blocks, allerdings ohne Facebook. Ich habe schon viele Anregungen für meide Gaderobe erhalten, bin aber lange noch nicht zufrieden mit mir. Aber es wird.
    Herzliche Grüße und weiterhin viel Erfolg. Machen Sie weiter so.
    Sabine J

  24. Liebe Stephanie,
    ein Fashion-Club hört sich spannend an. Ich finde es super, dass du diesen Weg einschlägst. In deinen 6 Blogjahren hast du uns Frauen so viele tolle Tipps und Inspiration gegeben. Danke dafür.
    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für den Launch des Fashion-Clubs
    Liebe Grüße
    Claudia

  25. Ich habe mich angemeldet und freue mich sehr auf die Modekurse – ich denke, dass die besonders viel bringen werden.

    Was heißt „einzelne Blogbeiträge werden weiterhin kostenlos zur Verfügung stehen“? Meine Freundin meinte, dass doch immer noch super viele Artikel frei geschaltet sind und wundert sich warum sie sich dann für den Basis-Club anmelden soll wenn da nur 10 Artikel des Archivs freigeschaltet sind und ohne Club viel mehr?

    LG
    Lee

    • Modeflüsterin

      Liebe Lee,

      schön, dass Du dabei bist!
      Es wird noch weiterhin frei zugängliche Beiträge im Bereich Literatur und Vermischtes geben. Zudem werden einige Beiträge, in denen Werbung enthalten ist, öffentlich bleiben. Für Leserinnen, die über Google zu mir kommen, habe ich bisher noch einzelne Beiträge frei geschaltet, damit diese „neuen“ Leserinnen sehen können, welche Art von Beiträgen sie im Club finden. Diese sind aber nicht zu kommentieren.
      Die Basis-Mitgliedschaft ist ein Schnupper-Angebot mit hochwertigeren Beiträgen, mit denen man schon die ersten Schritte der Stilsuche meistern kann. Auch gibt es dazu eine Einführung per E-Mail von mir. Zudem haben Basic-Mitglieder die Möglichkeit, sich an ausgewählten Online-Kursen zu beteiligen.
      Das ist Nicht-Mitgliedern nicht möglich. Die kostenlose Basic-Mitgliedschaft habe ich eingerichtet, um Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich schon vorab im Club umzusehen. Sodass sie dann eine Entscheidung treffen können, ob sie Premium-Mitglied werden. Das Ganze ist ein fein abgestimmtes Konzept aus öffentlichen und einem zweistufigen Club-Bereich. Auf längere Zeit ist es wahrscheinlich sinnvoll, in den Premium-Club zu kommen. Vielleicht ist Deine Freundin ja auch interessiert? Würde mich freuen.

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  26. Sabine Stechert

    Liebe Stephanie,
    ich habe extra gewartet bis ich Dein Club-Angebot heute angenommen habe und bedanke mich für den Rabatt. Du hast mir in vielen Fällen wertvolle Hinweise gegeben („Farbklammer“), so daß ich gerne bereit bin, das zu honorieren. Wie 90% der Ladies hier, bin ich aus Überzeugung nicht bei FB. Wenn ich nur einen Fehlkauf im Jahr spare, dann habe ich den Beitrag sicher mindestens wieder raus. Z.B. probierte ich neulich eine angesagte Trompetenärmel-Bluse. Aber bei meiner A/O Figur war sie an der stärksten Stelle des Körpers breit. Das habe ich Dank Dir sofort erkannt, und sie wieder zurückgehängt.
    Also viel Glück und eine große Anzahl an zahlenden Mitgliedern wünscht Dir
    Sabine S.

  27. Hallo und schönen Sonntag! Ich hab mich mal erst im Basis Club angemeldet . Ich bin nicht so spontan um mich gleich für ein ganzes Jahr festzulegen. Viele Tips hab ich mittlerweile schon umgesetzt, und so kann ich erst mal ganz entspannt überlegen.

  28. Liebe Stefanie,
    Ich finde die Idee mit dem Club sehr gut und möchte Deine Arbeit auch honorieren.
    Trotzdem habe ich mich erstmal für den Basis Club angemeldet. Mein Problem ist es, dass ich im Internet nicht einkaufe und wenn dann nur auf Rechnung. Der Grund ist die Herausgabe meiner Bankdaten. Da bin ich sehr skeptisch. Werde es mir nochmal überlegen, denn bis 30.4. habe ich ja noch etwas Zeit.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und alles Gute!
    Liebe Grüße!
    Simone

    • Modeflüsterin

      Liebe Simone,

      als langjährige Modeflüsterin-Leserin wirst Du wahrscheinlich nur mit dem Basic-Club nicht glücklich werden… Dieser it ja mehr als Schnupper-Angebot gedacht für Leserinnen, die die Modeflüsterin noch nicht so gut kennen 😉
      Das mit der Internet-Bezahlung kann ich natürlich verstehen. Leider gibt es hier keine „Ausweichmöglichkeit“, da DigiStore24 mein alleiniger Verkaufsbeauftragter ist. Es gibt aber mehrere Zahlungsmöglichkeiten und DigiStore24 ist ein deutscher Anbieter, der sich an alle Sicherheitsvorschriften hält. Das ist natürlich niemals ein 100prozentiger Schutz – den gibt es im Internet grundsätzlich nicht. Aber vielleicht kannst Du Dich ja doch noch dazu durchringen. Würde mich sehr freuen 🙂

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  29. Lukretia Candreja

    Liebe Stephanie
    Herzlichen Dank für dein Angebot, das ich gerne annehme. Als Stylistin, Personal-Shopperin und Wardrobe-Coach kann ich immer wieder von deiner grossen Erfahrung profitieren. 🙂 Da man für jede Form von Weiterbildung bezahlen muss, finde ich es auch richtig, dass man deine Arbeit honoriert. 🙂

    Viel Glück mit dem neuen Club! Ich freue mich auf den Austausch!

    Liebe Grüsse
    Lukretia Candreja

    • Modeflüsterin

      Liebe Lukretia,

      dann freue mich mich sehr, dass Du dabei bist! Ein Lob von fachlich versierter Seite ist ja immer etwas Besonderes 😉

      Herzliche Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  30. Ingrid Kümmerle

    Liebe Stephanie,
    ja es ist einfach so, wenn frau schon so viele Jahre mitliest, kommentiert , dann muss sie mode-und stilbegeistert sein. Und dann kann sie nicht einfach aufhören. Denke ich.
    Somit bin ich weiterhin dabei.
    So viele Fragen sind schon von dir geklärt worden. Doch eine habe ich noch: das Abo verlängert sich um ein Jahr, falls frau nicht kündigt. Ist okay, doch die Kündigungsfrist hätte ich doch gerne gewusst.
    Liebe Grüße Ingrid

    • Modeflüsterin

      Liebe Ingrid,

      das ist schön, dass Du weiterlesen und im Premium-Club dabei sein willst!
      Es gibt gar keine Kündigungsfrist. Wann immer Du das Abo beenden willst – auch erst einen Tag vor der Verlängerung -, kannst Du kündigen. Du hast auch nach einer Kündigung noch die volle Laufzeit Zugriff auf alle Tipps, Kurse etc. des Clubs.

      Ich freue mich auf Dich im Club!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  31. Hallo liebe Modeflüsterin,

    auch ich finde die Idee mit dem Club sehr gut und ich wäre sehr gerne dabei, aber ich möchte auch nicht meine Bankdaten über Internet herausgeben, wegen sehr schlechter Erfahrungen.
    Schade, ich hätte auch gerne eine Vorauszahlung geleistet.
    Alles Gute weiterhin.

    romy

    • Modeflüsterin

      Liebe Romy,

      auch ich finde das schrecklich, dass Du aus diesem Grund nicht Mitglied wirst!

      Leider kann ich Dir keine andere Bezahlmethode anbieten. Ich kann solche verwaltenden Tätigkeiten, wie Buchhaltung, Rechnungslegung, Zahlungskontrolle, Abführung der Mehrwertsteuer etc. nicht selbst einrichten. Daher habe ich mich für die Vertriebspartnerschaft mit DigiStore24 entschieden. Dafür bezahle ich eine höhere Verwaltungsgebühr. Auch wenn es sicherlich günstigere Verwaltungsarten gibt, so habe ich bei der Auswahl dieses Partners speziell darauf geachtet, dass es eine deutsche Firma ist, die sich an das deutsche Datenschutzgesetz und Sicherheitsvorschriften halten muss. Das war mir sehr wichtig.
      Vielleicht überlegst Du es Dir ja doch noch? Ich würde mich freuen.

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  32. Liebe Modeflüsterin,

    auch ich finde den Club eine interessante Idee und kann die Gründe, die dich dazu geführt haben gut verstehen. Ich wünsche dir viel Erfolg.
    Bevor ich dem Club nun beitrete, möchte ich der Vollständigkeit halber noch wissen: wie kann ich die Mitgliedschaft (ich weiß, frühestens nach einem Jahr) wieder kündigen? Und mit welcher Frist? Wird vermutlich nicht so schnell geschehen, nur damit ich Bescheid weiß.

    Herzlichen Gruß von Daniela

    • Modeflüsterin

      Liebe Daniela,

      das ist ganz einfach: Es gibt keine bestimmte Kündigungsfrist. Das bedeutet: Du kannst jederzeit kündigen und Deine Club-Mitgliedschaft noch bis zum Ende der bezahlten Laufzeit – also bis das Jahr abgelaufen ist – ganz normal nutzen. Du kannst auch noch am letzten Tag vor der Verlängerung ganz unkompliziert kündigen. Eine Mail an den DigiStore24-Support oder an mich genügt.
      Ich hoffe, Dich bald im Club zu sehen! Freue mich darauf!

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  33. Oh, das ist ja schade. Ich weiß nicht, ob ich das Geld tatsächlich für einen Blog ausgeben möchte. Es war aber wegen der guten Tipps mein Lieblingsblog. 🙁 Ich hatte bei so vielen Artikeln neue Denkanstöße für das Styling für mich und andere. Leider falle ich auch nicht ganz in die Zielgruppe (unter 30 und Modelmaße) . Zudem sprechen mich Checklisten und Gruppenaktivitäten überhaupt nicht an.

    Für ein Buch mit Ihren gesammelten Ideen würde ich aber gern zahlen. (Wobei ich auch verstehe, dass es dann nicht auf die aktuellsten Trends eingehen könnte.)

    Viele Grüße und vielen Dank!
    Alicia

    • Modeflüsterin

      Liebe Alicia,

      leider gab es angesichts der Kosten und Zeit, die ich mittlerweile für die Modeflüsterin aufwende, keine andere Möglichkeit als das Club-Konzept. Sonst hätte ich den Blog einstellen müssen.
      Vielleicht gehst Du einfach in den kostenlosen Basic-Club? Dann erfährst Du auf jeden Fall als Erste, wenn es Neuigkeiten gibt, die Dich interessieren könnten – vielleicht ja auch irgendwann dann ein Buch 😉
      Würde mich freuen, wenn wir uns nicht aus den Augen verlieren…

      Herzliche Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

  34. Angelika

    Hallo Stephanie,

    ich werde gern Mitglied im Premium-Club, die „Modeflüsterin“ ist mir das wert…
    Trotzdem möchte ich gern vorab wissen, an wen ich im Fall der Fälle meine Kündigung der Mitgliedschaft richten müsste (per mail nehme ich an ?). Danke für eine Info.

    Herzliche Grüße, Angelika

    • Modeflüsterin

      Liebe Angelika,

      die Kündigung ist jederzeit ganz einfach möglich: per Mail an den DigiStore24-Support oder an mich. Es gibt auch keine Kündigungsfrist, die Du einhalten musst. Also alles ganz entspannt 🙂
      Hoffe, wir sehen uns im Club?

      Liebe Grüße von
      Stephanie alias die Modeflüsterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.