45 Suchergebnisse für: Culotte

Mode-Trends Frühling/Sommer 2019 für Frauen über 40 – Teil 3: Jeans-Trend-Special

Jeans-Trend 2019 - das Special des Modeflüsterin-Trend-Barometers für Frühjahr/Sommer 2019 für Frauen über 40

Jeans sind und bleiben ein Modethema Nummer Eins. Jede Saison bringen die Hersteller neue Modelle heraus – neben den zeitlosen Klassikern, die es immer schon gegeben hat und weiterhin geben wird. Wie immer sind auch die Mode-Trends Frühjahr/Sommer 2019 gespickt mit den unterschiedlichsten Designs rund um die Jeans. Aber selten war die Vielfalt der Jeans-Trends so groß wie in der kommenden Saison. Farben, Waschungen und Schnitte sind recht unübersichtlich geworden.Dazu kommt, dass der Jeansstoff immer mehr Kleidungsstücke erobert. Welche aktuellen Trends rund um die Jeans sind auch für Frauen über 40 und 50 Jahren tragbar? Wie lassen sich diese am besten kombinieren?

Mode-Trends Frühjahr/Sommer 2019 für Frauen über 40 – Teil 1: Stile, Silhouetten und Key Pieces

Mode-Trends Frühajahr/Sommer 2019 für Frauen über 40 - Modeflüsterin (Teil 1): Silhouetten, Schnitte und Key-Pieces

Es ist wieder so weit: Die Mode-Trends Frühling/Sommer 2019 überschwemmen die Medien – und bald schon die Geschäfte. Bei der üblichen Vielfalt kann Frau schnell die Orientierung verlieren. Wenn Sie nur Kleidung kaufen wollen, an der Sie auch längerfristig Freude haben, wird die Wahl des richtigen Mode-Trends noch schwieriger. Und wenn Sie dann noch über 40 oder 50 sind, kommen weitere Überlegungen dazu: Was können Sie in reiferem Alter noch tragen, ohne sich als Modeopfer zu outen? Und vor allem: Wie stylen Sie die aktuellen Mode-Trends richtig, wenn Sie nicht mehr ganz jung und nicht mehr ganz schlank sind? Mein traditionelles Mode-Trend-Barometer der Modeflüsterin für Frühjahr/Sommer 2019 wird Ihnen dabei helfen, diese Fragen zu beantworten.

Outfits für den Sonntags-Kaffee: 2 Figurtypen und 4 Stil-Mischungen

Outfits für den Sonntags-Kaffee - 2 Figurtypen und 4 Stil-Mischungen

Wenn eine Blogger-Freundin ihren runden Blog-Geburtstag feiert und dazu 15 Bloggerinnen zum Sonntags-Kaffee einlädt, dann ist das kein alltäglicher Anlass. Denn so eine Feier will modisch bewältigt und das Outfit sorgfältig ausgewählt werden. So geschehen am letzten Sonntag, als Texterella zum 10-jährigen Jubiläum bat. So viele ganz besondere Frauen aller Stil- und Figurtypen waren versammelt – ein wahres Fest für die Augen! Und natürlich konnte ich nicht anders, als die Outfits der illustren Gäste näher unter die Lupe zu nehmen…

Outfit-Analyse: Ein minimalistisches Outfit mit opulentem Innenleben

ein minimalistisches Outfit - Ergebnsi der Moodboard-Challenge im Modeflüsterin-Club

Der beste Tipp, wenn Sie Ihren Stil finden wollen? Gestalten Sie ein Moodboard! Ein Moodboard erzählt eine Geschichte – von Ihnen und Ihrem Stil. Im Idealfall enthält es viele Details, die Ihnen modisch wichtig sind. Wie ein minimalistisches Outfit beweist, das eine Leserin anlässlich der Moodboard-Challenge im Modeflüsterin-Club präsentierte.

Gute Moodboards sind jedoch weit mehr als eine Mode-Vision. Sie sind Ihre verschlüsselten Wünsche an das Leben. Sie haben Sehnsuchts-Potenzial. Umso spannender ist es, in den Moodboards anderer zu lesen. Moodboards zu interpretieren ist nichts anderes als eine Innenschau mit Spiegel-Effekt im Äußeren.

Der große Hosen-Ratgeber für jede Figur – Teil 1: Welcher Hosenschnitt passt zu meiner Figur?

Hosenschnitte für jede Figur - Welcher Hosenschnitt für welche Figur?

Hosen auszuwählen, gehört zu den schwierigsten Aufgaben in der Mode. Inklusive Umkleidekabinen-Frust ohne Ende. Allein die Frage „Welcher Hosenschnitt passt zu meiner Figur?“ ist für viele Frauen ein Rätsel. Es müssen so viele Komponenten passen, damit Ihnen eine Hose perfekt steht! Der Schnitt sollte die Proportionen Ihrer Figur optimal gestalten. Hosen können Sie gleich um mehrere Kilos schlanker oder kräftiger wirken lassen. Sie können Ihnen lange oder kurze Beine machen. Sie können Sie größer oder kleiner wirken lassen. Und sie können einzelne Körperzonen, wie Bauch, Oberschenkel und Po akzentuieren oder geschickt überspielen.