Schlagwort: Blazer

Vorsicht Trend! 3 gefährliche Herbst-Trends für Frauen 40 plus und wie Sie damit nicht zum Modeopfer werden

Herbst-Trends für Frauen 40 plus - Modeflüsterin - Mode, Stil und Wellbeing für Frauen über 40

Die neuen Modetrends für den Herbst sind derzeit überall präsent. Aber sind diese Herbst-Trends für Frauen 40 plus überhaupt tragbar? Und wenn ja: wie? Gerade bei Modetrends sollten Sie erstens sicher sein, dass sie Ihnen überhaupt stehen und zweitens wissen, wie Sie sie als Frau über 40 stylen. Jugendlich ist gut. Zu jung ist schlecht. Und sieht ein Look aus, als wären Sie Jahrzehnte stehen geblieben, geht das ja ohnehin gar nicht. Wer möchte schon ein Modeopfer sein?

Ich greife für Sie heute einmal 3 Herbst-Trends heraus, bei denen die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Sie sie schon im Schrank haben. Da diese Trends eigentlich schon einmal da waren. Allerdings: Jetzt werden sie auf eine bestimmte Weise kombiniert. Und das wiederum erhöht die Gefahr für Fashion Fauxpas beträchtlich.

Meine heutigen Tipps sollen Ihnen dabei helfen, dass Sie in den Herbst-Trends garantiert auch als Frau über 40 zeitgemäß und stilvoll aussehen – falls Sie sie überhaupt tragen wollen.

Wie Sie einen Hosenanzug lässig stylen – Teil 2: Die Anzugjacke

Hosenanzug lässig stylen - Anzugjacke oder Blazer lässig stylen

Ein Hosenanzug ist nur für konservative berufliche Anlässe geeignet. Oder etwa nicht? Wie Sie Ihren Hosenanzug lässig stylen, darum geht es im Blogger-Projekt „Das lässige Doppelleben des Hosenanzugs“. Insgesamt 10 Bloggerinnen geben Ihnen Inspirationen, wie Sie Ihrem Hosenanzug ein zweites Leben einhauchen: lässig und modern. Denn es wäre viel zu schade, diesen Mode-Klassiker nur dem Business vorzubehalten. Sowohl Anzughose und Anzugjacke separat, als auch der gesamte Anzug lassen sich ganz herrlich in lässige Freizeit-Outfits integrieren.

Im ersten Teil wurde die Anzughose im Stil-Mix mal sportlich, mal cool oder trendy gestylt. Heute steht der Blazer Ihres Hosenanzugs im Mittelpunkt. Welche spannenden Kombinationen mit der Anzugjacke wir uns für Sie ausgedacht haben? Schnell nachsehen!

Jeanshemd kombinieren: Die 30 besten Stil-Tipps

Jeasnhemd kombinieren - die 30 besten Tipps

Ein Jeanshemd ist ein echter Alleskönner. Sie können es mit fast allem kombinieren. Es macht jedes Outfits irgendwie cooler, lässiger, moderner. Obwohl das Jeanshemd nicht neu ist, ist es allseits präsent. Fast jede Fashionista oder Mode-Bloggerin wurde schon mindestens einmal mit einem Jeanshemd abgelichtet. Dazu kommt, dass so ein Jeanshemd wirklich für alle Figurtypen tragbar ist – je nachdem, wie Sie es in Ihren Look integrieren.

Dennoch gibt es anscheinend sehr viel Unsicherheit darüber, wie Frau ein Jeanshemd stilvoll kombiniert. Zumindest erhalte ich viele Leserinnen-Anfragen dazu. Daher habe ich für Sie eine kleine Outfit-Sammlung mit Jeanshemd bei Pinterest angelegt. Welche grundsätzlichen „Geht-immer-Outfits“ können Sie mit dem Jeanshemd gestalten? Welche kleinen Styling-Tricks gibt es? Ich habe für Sie mal genau hingesehen.

Die 20 wichtigsten Mode-Tipps für Top-Managerinnen

20 mode-Tipps für Top-Managerinnen und für starke Karriere-Frauen, die es werden wollen

…und für starke Frauen, die es werden wollen

Kürzlich fragte die Redaktion der Zeitschrift „Versicherungswirtschaft“ bei mir an, ob ich Mode-Tipps für die neue Generation der Top-Mangerinnen in den Chef-Etagen geben könnte. Denn mit den Regelungen zur Frauenquote dürften zukünftig immer mehr weibliche Führungskräfte die Pressefoto-Galerien und Event-Dokumentationen der Konzerne schmücken. Auch die mediale Berichterstattung über Politik und Wirtschaft wird immer bunter und weiblicher. Dabei dürften die neuen „starken“ Frauen im Management die herkömmlichen Fashion-Regeln für Business-Garderobe ganz schön durcheinander wirbeln. Aber wie viel Mode-Revolution darf sein? Was ist gerade noch akzeptabel, was könnte die Karriereleiter von Frauen, die ins Top-Business aufsteigen wollen, zum Schwanken bringen?

Ein Blick auf die wichtigsten Mode-Tipps und Fettnäpfchen ist angebracht. Haben die typischen Mode-Klassiker der Business-Garderobe tatsächlich ausgespielt? Oder tarnen sie sich nur hinter einer neuen Farbpalette? So viel vorab: Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen, dann gelten immer noch ein paar Regeln, die – wenn auch unausgesprochen – oftmals Anwendung finden.

Und wenn Sie gar keine Karriere-Ambitionen haben, dann ist dies ein kleiner Wegweiser, wie Sie in jeder Situation selbstbewusst, belesen, zielorientiert, entschlossen, stilsicher und absolut vertrauenswürdig wirken. Eben so, als könnte ein Unternehmen Ihnen seine Zukunft anvertrauen.

So tragen Sie Jeans, T-Shirt und Blazer im Party-Look: Das magische Mode-Dreieck (Teil 3)

Jeans, T-Shirt und Blazer im Party-Look kombinieren - das magische Mode-Dreieck

Heute geht das Blogger-Projekt „Das magische Mode-Dreieck“ in die dritte Runde. Wieder geht es darum, wie Sie die typische Kleiderschrank-Krise á la „Was ziehe ich heute nur an?“ in den Griff bekommen. Mein Vorschlag für Sie: mit einem Basic-Trio aus Jeans, T-Shirt und Blazer. Dieses lässt sich auf so vielfältige Weise modisch interpretieren, dass Sie es für die Freizeit, fürs Business und für die Party gleichermaßen einsetzen können. Wie Sie Ihr ganz persönliches magisches Mode-Dreieck gestalten und wie Sie es wie von Zauberhand auf Ihre Bedürfnisse und die unterschiedlichen Anlässe in Ihrem Leben anpassen können, dazu gibt es hier viele Tipps und Tricks.

Nach Überlegungen zur passenden Silhouette und zu den Details, die das Eleganz-Level Ihres Looks beeinflussen, folgt heute das I-Tüpfelchen für Ihren Look: die Accessoires, die Ihnen dabei helfen, Ihren Stil umzusetzen und Ihrem Outfit das passende Upgrade zu verpassen. Dazu gibt es 7 Outfits meiner Blogger-Kolleginnen, die sich in dieser Woche mit dem magischen Mode-Dreieck party-fein gemacht haben. Und dann können Sie sich noch auf ein weiteres Blogger-Outfit und auf einen kleinen Ausblick freuen, der für alle Leserinnen gedacht ist, die nicht gerne Jeans, T-Shirt oder Blazer tragen…

So tragen Sie Jeans, T-Shirt und Blazer im Business-Look: Das magische Mode-Dreieck (Teil 2)

jeans, T-Shirt und Blazer im Business-Look

Beim Blogger-Projekt „Das magische Mode-Dreieck“ geht es darum, Ihr Standard-Outfit für diese gewissen Tage festzulegen, die jede Frau kennt: Tage, an denen Sie ratlos vor dem Kleiderschrank stehen und einfach keine Idee haben, was Sie anziehen sollen. In solchen Kleiderschrank-Krisen rettet mich immer mein magisches Basic-Trio aus Jeans, T-Shirt und Blazer. Das lässt sich nämlich auf zauberhafte Weise immer wieder neu erfinden. Sie können es für gesellige Abende mit Freunden in Ihrer Freizeit ebenso einsetzen wie für den Alltag im Büro. Und auch zur Party macht es eine gute Figur – wenn Sie wissen, wie’s geht. Dazu müssen Sie nämlich nur Ihren ganz persönlichen Zaubertrank aus Jeans, T-Shirt und Blazer mixen und diesen mit den passenden Accessoires würzen.

Dabei unterstützen Sie insgesamt 14 Bloggerinnen, die sich am Projekt „Magisches Mode-Dreieck“ beteiligen und Ihnen einen bunten Reigen an Lieblings-Outfits präsentieren. Im ersten Teil konnten Sie insgesamt 11 Freizeit-Outfits bewundern und Sie haben hier viel über die ideale Silhouette für Ihren Look erfahren. Heute haben 9 Bloggerinnen weitere Outfits mit der magischen Mischung für Sie vorbereitet, dieses Mal fürs Business. Begleitend dazu habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie Sie Jeans, T-Shirt und Blazer mit unterschiedlichen Farben, Mustern, Stoffen und dekorativen Details an verschiedene Anlässe anpassen können. Damit Sie dem Tag trotz Kleiderschrank-Krise stark und attraktiv begegnen. Sie schaffen das!