Schlagwort: Farbtyp

Wie Sie die Modefarbe Braun kombinieren, ohne langweilig auszusehen – die Blogger-Aktion „Sommer-Braun“

Braun kombinieren, ohne langweilig auszusehen - Modefarbe Braun passend kombinieren

Die Farbe Braun und alle ihre Abkömmlinge, wie Beige oder Toffee-Nuancen, liegen modisch im Trend. Aber wissen Sie auch, wie Sie die Modefarbe Braun kombinieren, ohne damit langweilig auszusehen? Wenn Sie Schokoladenbraun, Kaffeebraun, Cognactöne, Beige, Kamel, Sand oder bräunliche Nude-Töne wirklich zeitgemäß und interessant kombinieren wollen, gibt es Einiges zu beachten. Beispielsweise, welcher Braun- oder Beigeton Ihrem Farbtyp überhaupt steht. Oder wie Sie Braun den richtigen Pep geben, den die Farbe braucht. All dies und eine Fülle an Outfit-Inspirationen erfahren Sie in der Blogger-Aktion „Sommer-Braun“.

Mode-Trick „Kontrast-Treppe“: Wie sich Ihr Farbtyp mit grauen Haaren verändert…

Farbtyp mit grauen Haaren: Wie Sie mit grauen Haaren trotzdem alle Farben tragen

…und Sie trotzdem Ihre Farben weitertragen können
Diese Frage erreicht mich häufig: Welche Farben kann ich noch tragen, wenn meine Haare grau werden? Das Gleiche könnten Sie sich auch fragen, wenn Sie Ihre Haarfarbe stark verändert haben – beispielsweise von dunkel zu blond oder umgekehrt. In allen Fällen verändert sich das Kontrast-Level Ihres Farbtyps. Wenn sich aber Ihr Farbtyp mit grauen Haaren ändert, dann müsste sich auch Ihr Farbenspektrum anpassen. Bedeutet das, dass Sie sich von all den wunderschönen Kleidungsstücken trennen müssen, die jetzt farblich nicht mehr zu Ihnen passen?

Mode-Trends Frühling/Sommer 2019 für Frauen über 40 – Teil 2: Farben, Muster, Materialien

Farbentrends und Mustertrend für Frühjahr/Sommer 2019 - Mode-Trend-Barometer der Modeflüsterin - Teil 2

Sie sind eine Frau über 40? Und wissen noch nicht, welche Mode-Trends Frühling/Sommer 2019 Sie in Ihren Kleiderschrank integrieren werden? Dann ist diese Beitrags-Serie für Sie. Denn damit Sie längerfristig Freude an Ihren trendy Neuanschaffungen haben und keinesfalls zum Modeopfer mutieren, ist ein wenig Vorsicht geboten. Das Trend-Barometer der Modeflüsterin hilft Ihnen dabei, aus der Fülle der Trends das für Sie Passende zu filtern und dabei Mode-Fettnäpfchen sicher zu umschiffen.

Korallenrot: Wer kann die Trendfarbe tragen und wie kombinieren Sie sie?*

Koralle - Korallenrot - Trendfarbe der Mode - Wem steht das? Wie kombinieren Sie das?

Manche Modefarben mag man, manche nicht. Und wiederum andere Modefarben rufen sogar eine Art Hassliebe hervor – will heißen: Entweder Sie lieben oder hassen sie. Und genau hier kommt die Trendfarbe des Jahres, Korallenrot, ins Spiel. So freundlich, warmherzig, lebendig und zugleich dezent diese Modefarbe auch sein mag – Sie werden sie entweder mit offenen Armen in Ihrem Kleiderschrank begrüßen oder absolut meiden.

Outfit-Analyse: Mustermix stylen mit Blumen und Streifen – zweimal anders

Mustermix stylen - So gelingt es

Mustermix-Outfits sind derzeit angesagter denn je – aus gutem Grund. Denn Muster sind Stilgeber erster Güte. Wenn Sie Ihre besten Muster kennen und wissen, wie Sie diese vorteilhaft kombinieren, eröffnen sich ganz neue Stilwelten. Ganz zu schweigen von den tausend Möglichkeiten, wie Sie mit Mustern Ihre Proportionen neu gestalten können. Nicht zuletzt bieten Mustermix-Outfits die Chance, den Inhalt Ihres bestehenden Kleiderschranks noch viel variabler zu machen. Denn wenn Sie Muster harmonisch kombinieren können, erweitern sich Ihre modischen Möglichkeiten um ein Vielfaches. Im Modeflüsterin-Club lernen Sie, wie Sie Musermix stylen – wie die Profis.

Mode-Farbe Violett: Die 5 besten Farbkombinationen für jeden Farbtyp

Was könnte besser geeignet sein, das Jahr 2018 zu beginnen, als mit einer meiner Lieblingsfarben, die auch noch für Originalität, Einfallsreichtum und visionäres Denken steht? Ich meine natürlich die neue Mode-Farbe Violett, die das Pantone-Institut zur Trend-Farbe des Jahres erkoren hat: „Ultra Violet“, ein blau-basierter Lilaton. Dieser lässt sich ganz hervorragend zu zeitgemäßen, interessanten Farbkombinationen mixen – und zwar für jeden Farbtyp.