Schlagwort: Freizeit

Tunika kombinieren: 4 Outfit-Formeln für jeden Anlass

Tunika kombinieren - 4 Outfit-Formel für Strand, Freizeit, Büro und Party

Es gibt nur wenige Kleidungsstücke, die so viel Sommer-Feeling verbreiten, wie die Tunika. Eine Tunika ist unkompliziert, luftig, umfließt den Körper angenehm locker. Sie ist ein exzellenter Figurschmeichler und hat schon so manches Bäuchlein ins Nirwana geschickt. Eine Tunika kann – richtig kombiniert – sogar schlank machen. Und sie steht eigentlich jeder Frau – je nachdem, welche dekorative Ausführung und welchen Schnitt sie hat. Kurz gesagt: Die Tunika ist ein Sommer-Basic für jeden Anlass, jede Figur und jeden Stil. Wie vielseitig die Tunika tatsächlich ist und wie unterschiedlich Sie die Tunika kombinieren können, möchte ich Ihnen heute aufzeigen.

Das ideale Outfit für eine Städtereise: 5 Stil-Faktoren

Das ideale Outfit für eine Städterise - Modeflüsterin - Mode, Stil und Wellbeing für starke Frauen über 40

Das ideale Outfit für eine Städtereise ist vor allem bequem. Es ist praktisch und wetterfest, schmutzabweisend und unkompliziert. Oft ist es gerade deshalb fürchterlich langweilig. Wenn ich mir im Herbst die ganzen Touristenströme ansehe, die durch die Innenstadt ziehen, gibt es nicht viele Frauen, die wirklich schick aussehen.

Denn ein stilvolles Outfit für den Städtetrip ist tatsächlich eine recht anspruchsvolle Aufgabe. Es erfordert ein wenig Planung und Aufmerksamkeit. Denn trotz aller oberflächlich schlichten Funktionalität kommt es in Wahrheit auf ganz viele kleine, aber feine Details an.

Wollen Sie wissen, welche 5 Stil-Faktoren das sind? Dann lesen Sie weiter. Denn hier finden Sie ein Rezept, mit dem Sie selbst ein für Ihre Zwecke, Ihren Stil und Ihre Figur passendes Outfit kreieren können. Damit Sie Ihre nächste Städtereise unbeschwert genießen können und sicher sind, dass Sie sich dabei aus der Touristenmenge hervorheben – und zwar stilvoll.

Wie Sie einen Hosenanzug in der Freizeit tragen – Teil 3: Der ganze Anzug

Hosenanzug in der Freizeit tragen - klassischen Zweiteiler cool kombinieren

Ihr Hosenanzug hat ein Doppelleben. Wenn Sie ihn nur beruflich einsetzen, verpassen Sie sein großes modisches Potenzial. Daher meine Empfehlung an Sie: Geben Sie dem ewig konservativen Mode-Klassiker eine zweite Chance! Denn sobald Sie ihn zeitgemäß und lässig kombinieren, können Sie den Hosenanzug in der Freizeit tragen – und liegen damit voll im Trend. Allerdings ist es gar nicht so einfach, dem Hosenanzug seine lässige Seite abzugewinnen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei.

Um Ihnen möglichst viele Beispiele zu zeigen, wie sich ein Hosenanzug auch ganz lässig für den Casual Look kombinieren lässt, habe ich das Blogger-Projekt „Das lässige Doppelleben des Hosenanzugs“ ins Leben gerufen. Zusammen mit 9 Blogger-Kolleginnen stellen wir Ihnen Möglichkeiten vor, wie Sie die Anzughose und die Anzugjacke separat, aber auch den Hosenanzug als Ganzes lässig stylen.

Heute kommt die Kür der dreiteiligen Blog-Serie: Denn heute meistern wir die schwierigste Aufgabe, den ganzen Hosenanzug in ein möglichst lässiges Freizeit-Outfit zu verwandeln. Sie dürfen also gespannt sein auf das Défilé im großen Finale.

Meine 3 Lieblings-Outfits mit Jeanshemd – casual, klassisch und sexy geht auch über 50!

3 Lieblings-Outfits mit Jeanshemd für Frauen über 50

In der letzten Woche habe ich Ihnen ganz viele unterschiedliche Outfit-Ideen für ein Jeanshemd geliefert. Ihre Zuschriften zeigen mir, dass das Interesse an dem Thema groß ist. Einige Leserinnen haben mich zudem gefragt, wie denn eine Frau über 50 Jeanshemd authentisch und stilvoll trägt. Und ob man dafür nicht sehr schlank sein müsste. Statt einer Antwort habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, mal selbst in meine Lieblings-Outfits mit Jeanshemd zu schlüpfen.

Es sind alles Outfits in meinem geliebten Easy Chic – einfach, unkompliziert, aber mit hochwertigen Kleidungsstücken und Accessoires umgesetzt. Dabei habe ich jeweils ein Outfit für die Freizeit, eines fürs Büro und eines für die Party gewählt.

10 Winter-Basics, die Sie jetzt stilvoll warm halten

Winter-Basics

Endlich ist es Winter in Deutschland – Schnee und Eis inklusive. Spätestens wenn Sie einen Ski- oder Winterurlaub einplanen, werden Sie sich überlegen, wie Sie trotz klirrender Kälte warm und schick bleiben. Welche Mode-Klassiker halten Sie jetzt warm? Am besten Sie haben ein paar Winter-Basics im Schrank, die Ihnen Jahr für Jahr gute Dienste leisten. Noch besser ist es, wenn Sie diese ab und zu durch ein zeitgemäßes Fashion-Teil aufpeppen.

Ich habe für Sie heute 10 zeitgemäße Winter-Basics zusammengestellt und gebe Hinweise, auf welche aktuellen Details Sie bei Ihren Warmhaltern jetzt achten sollten.

Denn schick sein und warm sein schließen sich nicht gegenseitig aus!

So tragen Sie Jeans, T-Shirt und Blazer im Business-Look: Das magische Mode-Dreieck (Teil 2)

jeans, T-Shirt und Blazer im Business-Look

Beim Blogger-Projekt „Das magische Mode-Dreieck“ geht es darum, Ihr Standard-Outfit für diese gewissen Tage festzulegen, die jede Frau kennt: Tage, an denen Sie ratlos vor dem Kleiderschrank stehen und einfach keine Idee haben, was Sie anziehen sollen. In solchen Kleiderschrank-Krisen rettet mich immer mein magisches Basic-Trio aus Jeans, T-Shirt und Blazer. Das lässt sich nämlich auf zauberhafte Weise immer wieder neu erfinden. Sie können es für gesellige Abende mit Freunden in Ihrer Freizeit ebenso einsetzen wie für den Alltag im Büro. Und auch zur Party macht es eine gute Figur – wenn Sie wissen, wie’s geht. Dazu müssen Sie nämlich nur Ihren ganz persönlichen Zaubertrank aus Jeans, T-Shirt und Blazer mixen und diesen mit den passenden Accessoires würzen.

Dabei unterstützen Sie insgesamt 14 Bloggerinnen, die sich am Projekt „Magisches Mode-Dreieck“ beteiligen und Ihnen einen bunten Reigen an Lieblings-Outfits präsentieren. Im ersten Teil konnten Sie insgesamt 11 Freizeit-Outfits bewundern und Sie haben hier viel über die ideale Silhouette für Ihren Look erfahren. Heute haben 9 Bloggerinnen weitere Outfits mit der magischen Mischung für Sie vorbereitet, dieses Mal fürs Business. Begleitend dazu habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie Sie Jeans, T-Shirt und Blazer mit unterschiedlichen Farben, Mustern, Stoffen und dekorativen Details an verschiedene Anlässe anpassen können. Damit Sie dem Tag trotz Kleiderschrank-Krise stark und attraktiv begegnen. Sie schaffen das!