Schlagwort: I-Figur

Mode-Tipps für die I-Figur: Wie dünne Frauen sofort kurviger wirken

Mode-Tipps für I-Figur-Typen - Modeflüsterin

Teil 2: So nutzen dünne Frauen das Prinzip von Linie, Fläche, Blickpunkt und Dimension

Heute geht es weiter mit dem großen Figur-Ratgeber für dünne Frauen. Denn wenn man die vielen Zuschriften betrachtet, die ich als Modeflüsterin erhalte, dann wird klar: Dünne Frauen haben es auch nicht leicht. Viele sehr dünne Frauen leiden darunter, dass sie sich nicht weiblich oder kurvig genug finden. Daher habe ich die besten Mode-Tipps für die I-Figur zusammengetragen, die Sie auch mit wenig Busen und Hüfte, flachem Po und dünnen Armen und Beinen zum Vollweib werden lassen. Eben einfach die besten Fashion-Tricks für sehr dünne Frauen, die häufig als I-Figur bezeichnet werden.

Die besten Fashion-Tricks für dünne Frauen: So wirken Sie sofort weiblicher!

Fashion-Tricks für dünne Frauen

Dünne Frauen haben es auch nicht leicht. Wer meint, nur Frauen mit ein paar Pölsterchen fühlen sich nicht wohl, der hat noch nicht die E-Mail-Hilferufe gelesen, die ich als Modeflüsterin erhalte. Viele sehr dünne Frauen leiden darunter, dass sie sich nicht weiblich oder kurvig genug finden. Gehören Sie dazu? Dann haben Sie als sehr dünne Frau eine eher kurvenlose, knochige oder sehnige Statur mit dünnen Armen und Beinen sowie wenig Busen und Hüfte – eine Figur, die Sie nur allzu gerne aufpolstern würden. Dieser Figurtyp wird häufig auch I-Figur genannt. Glücklicherweise bietet die Mode eine Fülle an Tricks, wie es der I-Figur gelingt, zum Vollweib zu mutieren. Neugierig?