Schlagwort: Idealfigur

Die 3 besten Tipps für schöne Beine und die Dürre im Blätterwald

Die 3 besten Tipps für schöne Beine - unabhängig vom Gewicht

Neulich hatte ich endlich einmal wieder die Muße, mich mit einer Mode-Zeitschrift gemütlich auf das heimatliche Sofa zurückzuziehen. Doch dann bemerkte ich, wie sich zunehmend ein Gefühl der Befremdung einstellte. Nachdem ich ungefähr zwei Drittel des Fashion-Hochglanzmagazins durchgeblättert hatte, waren gefühlte tausend Paar super-dünne, nackte Beine an mir vorbei defiliert. Die gezeigten, als Stil-Ikonen titulierten Frauen präsentierten sich auf den roten Teppichen und Events dieser Welt. Dabei trugen sie bevorzugt Minikleider und Shorts und zeigten den Paparazzi stolz ihre knochigen Beine der Marke „Size Zero“. Und falls Sie jetzt denken, ich hätte mich lektüremäßig in der Saison geirrt: Es handelte sich um die Dezember-Ausgabe des besagten Magazins. Jetzt wollte ich es genau wissen und ging dem Phänomen der dürren Beine auf den Grund.

Von Mikro-Miniröcken und Mode-Sünden

Mode-Sünden und Mini-Röcke

In ihrem Kommentar geht die Modeflüsterin der Frage nach, ob es eine Grenze für guten Geschmack gibt, wer diese definiert und welche Rolle Mode-Diktate dabei spielen. Dabei wird auch der Frage nachgegangen: Ab welchem Alter dürfen Frauen keine Miniröcke mehr tragen? Was die Modeflüsterin über vermeintliche Stil-Regeln, Modesünden, die Fashion-Polizei und selbstbewussten Individualismus denkt, lesen Sie hier.

Idealfigur, Schönheitsideale und Schlankheitswahn: Was ist eigentlich schön?

idealfigur, Schönheitsideale und Schlankheitswahn

Mal ehrlich: Finden Sie sich eigentlich schön? Ich kenne keine Frau, die diese Frage mit einem eindeutigen „Ja“ beantwortet. Bei den meisten Frauen löst diese Frage einen akuten Anfall von Selbstkritik aus, der sich darin äußert, dass sämtliche vermeintliche körperliche Schwachstellen detailliert aufgelistet werden. Dabei ist Schönheit doch so relativ. Fakt ist, dass sich Schönheitsideale in unterschiedlichen Epochen und Kulturkreisen ganz deutlich voneinander unterschieden. Hier finden Sie einen Kurz-Überblick über die historische Entwicklung der weiblichen Idealfigur und ein Plädoyer der Modeflüsterin für die Rückkehr zur natürlichen Vielfalt.