Schlagwort: Lebensstil

Die Modeflüsterin im Interview bei Texterella: Meine persönliche Stilreise

Die Modeflüsterin im Interview bei Texterella über ihre persönliche Stilreise

Die Modeflüsterin im Interview bei Texterella
Seit vielen Monaten – oder sind es etwa schon Jahre? – verfolge ich mit großem Interesse die Montagsinterviews meiner Blogger-Kollegin Susanne Ackstaller, die sie auf ihrem Blog „Texterella“ veröffentlicht. Stets aufs Neue bin ich beeindruckt von den vielen, starken Frauen ab 40 und 50 Jahren, die dort vorgestellt werden und in lockerer Atmosphäre über ihr modisches Leben berichten. Und dann kam sie: die Anfrage von Susanne, ob sie mich denn auch für ihr Montagsinterview gewinnen könnte. Ich habe mich so gefreut, in die Riege all der tollen Frauen aufgenommen zu werden, dass ich spontan zugesagt habe. Und so, liebe Leserin, dürfen Sie mich auf Susannes Blog ausnahmsweise einmal viel privater kennen lernen, als ich das üblicherweise hier bei der Modeflüsterin zelebriere. Und eine ganze Menge Fotos aus den letzten Jahrzehnten gibt es auch noch dazu…

Welcher Modetrend passt zu mir? So finden Sie heraus, was Sie wirklich brauchen.

welcher Modetrend passt zu mir? 10 Fragen helfen.

Ich kann sie nicht mehr zählen und schon gar nicht mehr überblicken: Die vermeintlichen Mode-Trends prasseln auf mich herab wie ein nicht enden wollender Stark-Regen. Heute sind Schößchen-Tops angesagt, morgen sind es Fransen-Jacken, übermorgen bunte Prints, Streifenmuster oder doch lieber monochrome Outfits. Seit Wochen berichten Fashion-Magazine aller Länder von den brandheißen Trends der kommenden Saisons und den „Must-Haves“, die jetzt jede Frau besitzen sollte.

Was ich darüber denke? Die meisten Mode-Trends brauchen Sie gar nicht, um wirklich toll auszusehen. Aber wie entscheiden Sie, ob ein bestimmter Trend vielleicht doch in Ihre perfekte Basisgarderobe gehört? Ich stelle mir dazu immer ein paar Fragen, die mir schnell zeigen, ob ein bestimmter Fashion-Trend zu mir und meinem Kleiderschrank passt:

Mode und Lebensstil: Kleiden Sie sich noch oder leben Sie schon? Welche Kleidung brauchen Sie wirklich?

Mode und Lebensstil: Wieviel Kleidung braucht die Frau wirklich? Und welche Kleidung brauchen Sie im Schrank?

Viele Frauen kaufen sich die Kleidung für ein besseres Leben, das sie sich erträumen. Sie horten diese „Lieblingsstücke“ – oft ungetragen – in ihrem Schrank. Die Modeflüsterin meint: Es ist viel erfüllender, wenn Sie sich nur diejenigen Stücke zulegen, die Sie wirklich brauchen und die Sie in Ihrem realen Alltag optimal aussehen lassen.