Schlagwort: Taille

50 Tipps, welche Jeans zu welcher Figur passt

welche Jeans zu welcher Figur passt - 50 Tipps

Blue Jeans sind mein Mode-Basic Nummer eins. Ich trage fast täglich Jeans – und zwar zu eigentlich jeder Gelegenheit. Wenn es Ihnen auch so geht, dann haben Sie wahrscheinlich ebenfalls verschiedene Schnitte und Farben im Schrank. Aber wissen Sie auch, welche Blue Jeans am besten zu Ihrer Figur passt? Denn alle Details einer Jeans haben eine Auswirkung auf Ihre Figur.

Bei mir reicht das Spektrum an Jeans-Modellen von Blau, über Schwarz und Grau bis hin zu Weiß. Und von geraden Schnitten, über Bootcut-Jeans und Schlagjeans, bis hin zu Blue Jeans in 7/8- und Culotte-Länge. Im Zweifelsfall greife ich aber zu meinen Lieblingen, die das Beste aus meiner Figur herausholen. Dennoch ist der Jeans-Kauf auch für mich immer wieder eine Herausforderung.

Einen Vorteil haben Sie auf jeden Fall, wenn Sie Ihre besten Jeans-Modelle kennen. Damit Ihr nächster Jeans-Kauf kein Umkleide-Marathon mit Frustfaktor wird, habe ich Ihnen die wichtigsten 50 Tipps zusammengetragen, wie Sie eine Jeans finden, die zu Ihrer Figur passt. Ich muss Sie aber warnen: Das Anprobieren kann ich Ihnen damit leider nicht ersparen…

Mini, Midi, Maxi: Die richtige Rocklänge und 6 Sommerröcke

Die richtige Rocklänge finden - Modeflüsterin - Stil, Mode und Well-being für starke Frauen über 40 und 50

Ob Mini, Midi oder Maxi: Um in Sommerröcken eine optimale Figur zu machen, muss die Rocklänge stimmen. Aber kennen Sie überhaupt Ihre richtige Rocklänge? Und gibt es tatsächlich nur eine Rocklänge, die Ihnen steht? Alles eine Frage der Proportionen, sagen die Experten und bieten einfache Rechenformeln an, um die Rocklänge zu bestimmen. Aber ganz so unkompliziert ist es leider nicht. Denn auch Ihr Figurtyp, vor allem die Höhe und Länge Ihrer Taillenzone, der Schnitt des Rocks und welche Schuhe Sie zu Ihrem Sommerrock kombinieren, haben Auswirkungen auf die richtige Rocklänge.

Schön zu beobachten ist dieser Effekt bei den Outfits der Lady.Bloggers. Bei unserem letzten Treffen vor ein paar Wochen trugen wir alle unsere Lieblings-Sommerröcke mit weißem Top. Ideale Voraussetzungen also, um sich die proportionalen Effekte von Mini-, Midi- und Maxi-Röcken einmal am lebenden Beispiel anzusehen. Lern-Effekt inklusive.

Outfit-Analyse: Eine Bluse mit Statement-Ärmeln und ein kleines Ratespiel

Bluse mit Statement-Ärmlen - wem steht das wirklich?

Sie sind Ihnen bestimmte schon aufgefallen: die neuen Blusen mit den abenteuerlichsten Ärmelformen – kurz gesagt: Statement-Ärmeln. Was aber geschieht, wenn ein eigentlich sportlich-purer Stiltyp eine solche üppige Bluse mit Rüschen oder Volants am Ärmel tragen möchte? Oft ist es genau das, was Anja alias der „Schminktante“ passiert ist: Sie fühlen sich nicht hundertprozentig wohl in Ihrer Haut. Und Sie wissen nicht wirklich, woran das liegt.

Das schreit natürlich nach einer Outfit-Analyse. Und so wurde aus einem kollegialen Hilferuf von Anja eine ausführliche Erforschung ihres neuen Looks mit Statement-Ärmeln. Und da es so viel Spaß macht, machen wir noch ein kleines Ratespiel vorweg. Sind Sie dabei?

A-Figurtyp mit Bauch oder warum die Taillenhöhe für Sie so wichtig ist

A-Figurtyp mit Bauch - warum die Taillenhöhe so wichtig ist

Frauen mit A-Figurtyp sind in unserer Gesellschaft in der Mehrzahl. Ganz viele davon haben das gleiche Problem – besonders, wenn sie die 50 Jahre überschritten haben: Sie bekommen einen Bauch. Und damit fühlen sich Frauen mit A-Figur oft sehr unwohl. Wenn Sie auch ein A-Figurtyp mit Bauch sind, dann sind Sie es wahrscheinlich gewohnt, ihre schmale Taille zu akzentuieren und diese wunderbare Körperzone so richtig in Szene zu setzen. Aber was machen Sie nun mit diesem unwillkommenen, neuen Begleiter namens Bauch?

Neulich war ich bei meiner lieben Freundin zu Besuch. Und wir sind dem modischen Dilemma im Rahmen einer Kleiderschrank-Inventur einmal gehörig zu Leibe gerückt. Daher gibt es zu diesem Thema heute von mir gleich zwei Tipps: Der eine hat mit Selbstvertrauen und Stolz zu tun. Und der andere mit Ihrer Taillenhöhe. Neugierig?

Mode & Movies: Klassisch-pure Basisgarderobe für den H-Figurtyp

Basisgarderobe für den H-Figurtyp

…oder die Capsule Wardrobe von Diane Keaton in „Was das Herz begehrt“

Diane Keaton im puren, weißen Rollkragenpullover mit weißer Jeans. Diane Keaton im schlichten, weißen T-Shirt mit hellbeiger Chino-Hose. Diane Keaton im klassischen, weißen Hosenanzug mit Goldschmuck. Ich könnte diese Aufzählung ewig fortsetzen! Aber leider sind die Outfits der Hauptdarstellerin im Film „Was das Herz begehrt“ endlich. Und ich kenne sie alle auswendig. Denn es gibt Filme, die nicht nur aufgrund ihrer liebenswerten, faszinierenden Geschichte zu meinen Lieblingsfilmen zählen, sondern vor allem auch, da ich mich am Modestil der Protagonistin nicht satt sehen kann. Wie beispielsweise an Diane Keaton, die im obigen Film als ein purer, klassischer H-Figurtyp inszeniert wird.

Und da die Stylisten von Hollywood zu den besten ihrer Zunft gehören, lässt sich von der Basisgarderobe, die sie für ihre Filmheldinnen zusammenstellen, einiges abschauen. Sie stehen auf pure Klassik? Dann werden Sie die Capsule Wardrobe von Diane Keaton lieben.

Abendkleider für jede Figur und jeden Stil: Die Traumkleid-Formel

Abendkleider für jede Figur - die Traumkleid-Formel

Heute ist Oscar-Nacht. Und damit Startschuss für das jährliche Schaulaufen der schönsten Abendkleider auf dem roten Teppich. Zur Einstimmung habe ich heute für Sie einen Streifzug durch die bezauberndsten Abendkleider der SAG-Awards vorbereitet. Denn die Filmpreise der amerikanischen Screen Actors‘ Guild sind mindestens so begehrt wie die Oscars. Und auch zu diesem Anlass werfen sich die Stars des Filmbusiness in die schönsten festlichen Abendroben der Top-Designer.

Vor allem interessiert mich natürlich, welche Kleider-Silhouetten und Schnitte für welchen Figurtyp besonders günstig sind. Denn davon können Sie sich am meisten abschauen – egal ob Sie nun gerade nach einem Abendkleid oder nach einem Hochzeitskleid suchen. Denn viele der gezeigten Kleider würden auch in Weiß ein tolle Figur machen.

Allerdings haben es mir dann doch zwei grüne Abendkleider besonders angetan: Das eine ist der perfekte Begleiter für den X-Figurtyp, das andere bringt dem H-Figurtyp ideale Vorteile. Darüber hinaus nehme ich auch einige weitere, besonders geglückte Abend-Outfits unter die Stil-Lupe. Und zum Schluss gibt es dann meine Abendkleider-Formel – meine Empfehlung für Sie, wie Sie Ihr individuelles Traumkleid finden. Sind Sie dabei?